Nachrichten

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Sjewjerodonezk ist vollständig in russischer Hand
Nach wochenlangen Kämpfen befindet sich die strategisch wichtige Stadt Sjewjerodonezk im Osten der Ukraine nun vollständig in russischer Hand. Die Stadt sei eingenommen worden, heißt es von ukrainischer und russischer Seite.
>> Mehr lesen

Russland will atomwaffenfähige Iskander-Raketen an Belarus liefern
Belarus soll atomwaffenfähige Raketen aus Moskau erhalten. Das erklärte der russische Präsident Putin. Das Iskander-System solle in den kommenden Monaten geliefert werden. Zudem sollen belarusische Kampfflieger aufgerüstet werden.
>> Mehr lesen

Ukraine-Liveblog: ++ Erdogan weiter gegen NATO-Beitritt Schwedens ++
Auch nach einem Telefonat mit Stockholm blockiert die Türkei weiter den NATO-Beitritt Schwedens. Russland hat nach eigenen Angaben binnen 24 Stunden fast 800 ukrainische Kämpfer getötet. Der Liveblog zum Nachlesen.
>> Mehr lesen

Italien und die Russland-Sanktionen: Sehnsucht nach dem Oligarchen
Porto Cervo auf Sardinien ist seit Ausbruch des Ukraine-Kriegs ein anderer Ort geworden. Hier hat Oligarch Usmanow eine Villa. Diese wird nun vom italienischen Staat zwangsverwaltet. Und im Ort rumort es. Von R. Kronthaler.
>> Mehr lesen

Täuschung per Video und Audio: Deepfakes als Angriffswaffe
Sie imitieren Gesichter und Stimmen täuschend echt - Deepfakes. Laut Senatskanzlei wurde Berlins Regierende Bürgermeisterin Giffey Opfer eines solchen gefälschten Videoanrufs. Sicherheitsbehörden warnen schon länger davor. Von Florian Flade.
>> Mehr lesen

Nach Fake-Anruf: Klitschko will bald mit Giffey sprechen
Am Freitag wurde Berlins Bürgermeisterin Giffey Opfer eines Fake-Anrufs: Ein Unbekannter gab sich als Vitali Klitschko aus. Der echte Klitschko, Bürgermeister von Kiew, hofft nun auf ein baldiges Gespräch mit der SPD-Politikerin.
>> Mehr lesen

Linkspartei: Wissler und Schirdewan neue Vorsitzende
Die Linkspartei wird künftig von Martin Schirdewan und Janine Wissler geführt. Der 46-jährige Europapolitiker erhielt auf dem Bundesparteitag in Erfurt 61 Prozent der Stimmen, die 41-jährige Hessin bei ihrer Wiederwahl 57 Prozent.
>> Mehr lesen

Kommentar zur Linkspartei: "Mit sich selbst beschäftigt"
Was die Linkspartei braucht, ist ein Aufbruch, um aus der schweren Krise zu kommen, in der sie steckt. Doch davon ist auf dem Parteitag nichts zu spüren, meint Kerstin Palzer. Denn dafür ist die Partei viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt.
>> Mehr lesen

Neun Festnahmen nach G7-Demo in München
Im Vorfeld des G7-Gipfels hat es bei einer Demo in München laut Polizei neun Festnahmen gegeben, unter anderem wegen Verstößen gegen das Vermummungsverbot. An der Protestveranstaltung hatte etwa 5000 Menschen teilgenommen.
>> Mehr lesen

Oslo: Ermittler gehen von islamistischem Terrorismus aus
Höchste Terrorwarnstufe in Norwegen - nach der tödlichen Attacke auf einen Osloer Queer-Club ist die Trauer groß. Die Ermittler halten den Verdächtigen für einen militanten Islamisten. Eine Pride-Parade wurde abgesagt.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Alle Rechte, insbesondere an Texten, Bildern und anderen auf der Website veröffentlichten urheberrechtlich geschützten Werken, vorbehalten. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Übermittlung, Sendung und sonstige Verwertung der Inhalte ist ohne schriftliche Genehmigung von Daniel Christian Aumueller nicht Gestattet (C) 2022