Was ist das mit den Glück -(wo bekommt man es)

Manch haben es

Ich suche es

Hatte es wohl noch nicht

Hattest du es schon

Kannst du es mir leihen oder schenken

Du brauchst nicht Falsch über mich Denken

Du brauchst es mir auch nicht Schenken

Ich will nur anders drüber Denken

Und ich frage mich woher Bekomme ich es

Wenn andere Laut sagen , Glück muss man Haben

Tja ich hatte es noch nie, noch nie ,einfach noch nie

Hattest du es Schon

Willst du es mir Geben ,

Ich würde es jederzeit nehmen

Und wenn ich so dran denken

Dann möchte ich dir Glück schenken

 

DCA2019

Freundschaft was ist das

 

Die einen Meinen sie sind da für dich

Bist du auch da für mich ?

Andere sagen sie gehen durch Dick und Dünn mit dir

Doch was ist mit mir

Und manche sagen man kann mit ihnen über alles

Reden oder Schweigen.

Was machst du mit mir Schweigen um dann zu Reden

Du bist Traurig und wirst ausgelacht

Wer hat sich diese Freundschaft den ausgedacht

Ich nicht ich brauch jemand der zu mir Hält ,

Egal wie Dick und Dünn es wird

Zusammen Erreichen wir mehr

Einfach mehr zusammen ,reden lachen schweigen,

Und am Enden eine Wahre Freundschaft Zeigen

Einfach zusammen Zeigen.

 

DCA2019

Das Leben ist nicht immer Bunt

Wenn alle so Grau Denken

Sich keine Guten Gedanken Schenken

Und sie immer so Grau Denken

Und dir keine Liebe schenken.

 

DCA2019

 

 

Was ist diese Liebe

 

Was ist diese Liebe mit all ihren Trieben

Nennt man es Wirklich Liebe

Kann es nicht auch anders Heißen

Wenn sich Zwei Finden

Und ihren Trieben Nachgehen

Ist es dann Liebe oder nur Falsch ?

 

DCA2019

 

 

Du nimmst nur

 

Du nimmst nur

Und gibts nichts von dir

Du willst nur Haben von den Gaben

Doch andere sollen einfach nichts Haben

Es ist alles dein s ,doch was ist meins davon

Du bist die Gier in Person ,wir stoßen dich von deinen Thron

Du warst schon immer so , und bist noch Froh

Über andere Lachen ,und die gleichen Sachen machen

Und dennoch Lachen ,was sie Machen

Sie wollen Leben , und Geben so viel

Und du nimmst zu viel , zu viel, einfach zu viel

Und du Gibts nichts, einfach Nichts

Jetzt bist du Alt und Runzlig ,

Keine Freunde , nur das Geld

Du warst nie ein Held

Und Hast nur dein Geld

Du wirst Älter und andere haben kaum Gehälter ,doch du wirst einfach Älter immer Älter ,

Du nimmst nur ,und gibt’s nichts ab

Du warst nie ein Held ,immer war es nur das Geld, das viel Geld

Keine Freunde , Keine Liebe

immer war es nur das Geld ,das viel Geld

Du nimmst nur.

 

 

DCA2019 ©​

Dich zu Vergessen

 

Dich zu Vergessen unmöglich

So viel Stunden schon Versucht ,

Und trotzdem gelingt es nicht ,

So Schön bist nur du ,nur du

Ach wie sehr ,würde ich dein Lachen nochmal sehen

Du Erwärmtest mir das Herz ,selbst in Kalten Stunden

Wo bist du nur geblieben

Du wanderst mir durch den Kopf , immer im Kreis

Dich zu Vergessen unmöglich ,so unmöglich

Du hast mich genommen wie ich bin ,wie ich bin ,

Ich war nicht Stark ,ich bin nicht Hübsch ,und Geld darüber redet man nicht ,

Aber dich zu vergessen unmöglich ,so verdammt unmöglich ,

Ob du mich noch Kennst ,Ob du weist das ich an dich Denk ,und fast jeden Gedanken an dich Schenk ,

Es ist Dunkel ,in mir ,

Du warst mein Licht in Schweren Zeiten

Dich zu Vergessen ist unmöglich ,so unmöglich

Ich hätte noch so viel mit dir Gemacht ,du hast mich fast um den Verstand Gebracht ,,

Und du warst so Schön ,

Dich zu vergessen unmöglich ,

So viel Stunden schon versucht

Und trotzdem gelingt es nicht ,

Du warst es du bist es ,einfach unmöglich diese Vergessen

DCA2018

Gute Nacht und Guten Tag

 

Gute Nacht und Guten Tag

Der eine Mag s der andere nicht

Sag s ihm doch ins Gesicht nur mir nicht Danke

Es gibt immer eine Schranke ,heute sagt keiner

mehr Danke ,Wo ist das Bitte und das Danke

Wo ist das Gute im Mensch ,bei mir nicht ,ich

Renne die Treppe Runter um nach Oben zu kommen

Oben angekommen Stehe ich unten ,

Und schaue nach Oben ,

Ja diese Alter ,Mensch müsste man sein

Gute Nacht und Guten Tag

Der eine Mag s der andere nicht

Ich hab es , Du nicht und du erst Recht nicht

Was eigentlich , du willst mir sagen du hast es nicht ,

Diese Menschlichkeit ,diese Liebe ,mit den ihren Trieben

Für Jedes Problem gibt es ein Problem und manchmal

Ist es die Lösung von der Lösung ,

Ich frag mich was ich hier mache ,und Lache

Was schon so Spät ,ohje ohje ,

Gute Nacht und Guten Tag

Der eine Mag s der andere nicht

Sag ihm bloß nicht


 


 

(C) DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

Liebe ist Liebe und hat viele Triebe der liebe 
Zu liebe gab es schon immer diese Triebe 
Es ist eben liebe ,aber auch das sind nur Triebe

DCA2018

Du bist mein Freund

 

Ob du willst oder nicht , du bist mein Freund.

Da gibt es kein zurück mehr.

Wir gehen durch Dick und Dünn.

Wobei, dünn sind wir beide nicht mehr.

Wir verstehen uns auch ohne Worte.

Oh, ich glaub es gibt Torte …......

Ob du willst oder nicht, du bist mein Freund.

Da gibt es kein zurück mehr.

Tja , so ist das eben ,du bist besser an der Ps4

Und ich wohl am Fotoapparat .

Du wohnst dort und ich wohn hier.

Und manchmal da sehen wir uns auch.

Du hast schon Kinder und ich lieb Rinder -

am liebsten auf den Grill.

Du hast eine Frau und ich habe noch keine .

Ob du willst oder nicht, du bist mein Freund.

Da gibt es kein zurück mehr.

Immer wenn wir uns sehen, fühl ich mich wohl.

Wie du Zeit vergeht.

Gestern noch Kinder - heute schon Erwachsen

Auf die kommenden Jahre mit dir .

Ob du willst oder nicht, du bist mein Freund.

Da gibt es kein zurück mehr........

 

 

 

DCA2081

 

Es ist nicht leicht – wem sagst du das

 

Es ist so schwer sagt die Natur zur Erde

Es ist nicht leicht ein Baum zu werden

Es ist so schwer sagt das Meer

Es ist nicht leicht mit all den Toten

Korallen ,Wale und Schildkröten .

Es ist nicht leicht, wem sagst du das

Die Nacht sagt es ist zu hell

Die Erde sagt, ich bin so schwer

Es ist nicht leicht, Erde zu sein

Die ganzen Kriege

Die ganzen Toten, die Umweltschäden

Es ist nicht leicht ,wem sagt du das

Überall Plastik, über all Müll

Die Menschheit müllt sich zu

Es ist nicht leicht Erde zu sein......

 

DCA2018

 

Ich kann nicht schlafen (und denk an euch)

 

 

Tja da ist es wieder.

Wenn man sie braucht , sind sie nicht da .

Da will man ein mal Schafe zählen und dann sind die beim Friseur, sich eine Dauerwelle machen, echt zum Lachen.

Und mir geht so viel durch den Kopf.

Ich glaub, das ist ein Fußballplatz.

Und da denk ich wieder an euch zwei .

So was liebes , so was schönes , so was kleines.

Ach ich weis, ihr seit tot , es tut mir Leid.

Ich fühl mich noch immer schuldig.

Ich träume öfters das ich euch noch habe.

Ich werd mir keine mehr holen , den ihr zwei wart einzigartig.

Bitte verzeiht mir , es tut mir Leid .

Ich trauer euch schon lange nach.

Man sagt am Ende kommt wieder Licht , aber auch nur wenn die Lampe geht.

Es gibt Tage, da denk ich nur an Euch . Nächte an denen ich euch sehe. Ich hätte euch gern verstanden.

Jetzt bin ich allein - schon solange ohne euch.

Wir sehen uns wieder, hoffe ich.

Ich bring auch Katzenmilch mit .

Ihr wart zwei wunderschöne Frettchen

An Fiona & Julchen

 

DCA2018

 

Tag und Nacht

 

Er geht , sie kommt.

Sie geht , er kommt.

So geht das schon Millionen Jahre

Es ist Ihr Schicksal .-.

 

DCA2018

Oktoberwonne

 

Was scheint da am Himmel, es ist die Oktobersonne.

Sie scheint so Golden , die Weinreben , die Bäume.

Ach sind das schöne Oktoberträume.

Die Bäume von Gelb bis Rot gefärbt.

Weinreben so voll und die Trauben so toll.

Die Esskastanien sind schon reif .

Die Wildschweine laufen ihre Rund.

Bunte Blätter fallen vom Baum.

Eichhörnchen rennen den Baum hoch und runter .

Sie sind so munter, eine Nuss nach der anderen

wird vergraben.

Und alles so Golden angestrahlt von der Oktobersonne, sie scheint und bringt uns die Oktoberwonne.

Die Hirsche rufen es heraus. Oh hörst du den Herbst.

Mit seinen bunten Blättern , das rascheln auf den Boden.

Überall, es riecht nach Zwiebelkuchen, den müssen

wir jetzt suchen.

Oh du schöner Oktober. Mit deinen Weinfesten.

Überall werden Äpfel angeboten.

Doch ich will nur diese Oktobersonne.

Sie scheint so Golden , langsam wird es kälter ,

ich glaub ich werde älter .

Wie die Zeit vergeht

Oh Du Oktobersonne.

 

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

Dunkel oder Hell

 

Ist es dunkel, machen wir das Licht an.

Ist es hell machen wir den Rollladen runter.

Ist unser Laune schlecht, geht es uns schlecht .

Ist unser Laune gut, das ist gut.

Manchmal geht es denen gut, die schlecht sind.

Und denen die gut sind schlecht.

Ab und zu ist es selbst in der Helligkeit dunkel.

Da hilft auch kein Licht mehr .

Lass nicht zu das dich die Dunkelheit einholt.

Schalte auch für andere ein Lichtlein an.

Lass dich nicht schlecht machen, weil du

Hell oder Dunkel bist.

Lass Liebe in dein Herz und vergiss die Dunkelheit.

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der kleine Stern

Er leuchtet so gern und so hell,

um die Wette mit den Anderen ,

Da sind ja noch ganz viele, doch die wollen keinen Kontakt,

weil der kleine Stern so sonderbar ist.

Das macht den kleinen Stern so traurig ,er weint so sehr.

Ein Komet fliegt vor bei und fragt warum er weine.

Der Kleine sagt die Anderen ignorieren mich.

Macht dir nichts draus, du bist anderst als die Anderen.

Dafür kannst du nichts.

Kommt lach und sein fröhlich .

Da unten schauen Kinder nach dir und freuen sich ,

wenn sie dich sehen .

Wenn du sie sehen könntest wie sie sich freuen.

Und so strahlte der kleine Stern um so mehr und

freute sich sehr.

-------------------------------------------------------

Auch wenn du anderst bist, mach dir nichts draus .

Die wollen alle wie du sein - glücklich und froh.

 

 

DCA2018

 

 

 

 

 

War Heute schon Gestern

 

War Heute schon gestern, wenn Morgen heute ist.

Jahre vergehen um es zu verstehen.

All das Leid auf Erden ,kann es noch schlimmer werden

Ich hoffe nicht …..

 

Wir machen uns kaputt , Menschen die nur Gewalt kennen.

Menschen, die nur Armut kennen ,Menschen die reich sind und nichts abgeben .

 

So viel Krankheiten und keine Heilung

So viel Probleme und keine Lösung

So viel Hass und keine Liebe, ihr Diebe

 

War heute schon Gestern, wenn Morgen heute ist.

Jahre Vergehen um es zu verstehen.

All das Leid auf Erden ,kann es noch schlimmer werden

Ich hoffe nicht …..

 

Der Müll muss raus ,die Kinder ins Bett

Familie errnähren , Haus abbezahlen.

Rechnungen kommen , Geld geht.

 

War Heute schon gestern, wenn Morgen heute ist.

Jahre Vvrgehen um es zu verstehen.

All das Leid auf Erden ,kann es noch schlimmer werden

Ich hoffe nicht …..

 

Sind wir allein da draußen oder wohnt hier noch wer ?

Wir sind einfach nur wir und leben hier.

 

Wir wollen Frieden und ernten Krieg

Sollte es nicht anders sein !

 

 

 

War Heute schon Gestern wenn Morgen Heute ist

Jahre Vergehen um es zu Verstehen

All das Leid auf Erden ,kann es noch Schlimmer werden

Ich Hoffe nicht …..

 

Haben wir uns Abgelebt ,oder ist das der Himmel , wird es noch Schlimmer

So viel Leben ,So viel Hass ,das macht kein Spaß

 

Lasst euch nicht Allein

 

War Heute schon Gestern wenn Morgen Heute ist

Jahre Vergehen um es zu Verstehen

All das Leid auf Erden ,kann es noch Schlimmer werden

Ich Hoffe nicht …..

 

Mehr Liebe ,weniger Triebe ,kein Hass das macht Spaß

Keine Kriege ,mehr Frieden werden wir das Kriegen

 

Lasst uns wieder Menschlich sein

Lasst uns die Erde retten ,bevor s zu Spät ist

Lasst uns nicht Allein sein

 

War Heute schon Gestern wenn Morgen Heute ist

Jahre Vergehen um es zu Verstehen

All das Leid auf Erden ,kann es noch Schlimmer werden

Ich Hoffe nicht …..

 

War Heute nicht Gestern wenn es Morgen ist war es Heute

Lasst uns Nachdenken bevor wir es Tun

Mehr Liebe Frieden und Nie wieder Krieg

 

War Heute schon Gestern wenn Morgen Heute ist

Jahre Vergehen um es zu Verstehen

All das Leid auf Erden ,kann es noch Schlimmer werden

Ich Hoffe nicht …..gibt es noch Hoffnung

 

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hörst du es.

 

Hörst du wie das Wasser Fließt.

Hörst du wie die Vögel Fliegen.

Hörst du die Berge reden ,

Den Wind weg wehen ,

Hör gut hin …....

Hörst du es

 

Hörst du wie Sonnenstrahlen lachen ,

Und der Regen Weint ,

Wie der Schnee um die Wette Fällt

Hörst du die Bäume reden ,

Was sie wohl sagen würden...

Der Maulwurf der seinen Weg gräbt ,

Die Blätter die im Winde Rascheln

Hör gut hin

Hörst du es

Was die Natur uns Sagt ,

Hörst du die Hummeln Brummen

Die Ameisen Krabbeln ,ob sie wohl Pfälzisch Babbeln

Hörst du Fliegen Streiten

Wie sich der Tag und Nacht Hallo sagen

Hörst du es

Hör genau hin

Achte mehr auf die Natur......

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Schnecke schleimt nicht mehr.

Schade sehr .

Warum schleimt sie denn nicht mehr`?

Der Löwenzahn der schmeckt ihr nicht .

Ihr ist heute nicht nach schleimen.

Sie hat den Salat nicht vertragen.

Man hört solche Sagen.

Man weis es nicht.

Passt ihr das Wetter nicht ?

Sie hat keine Schminke im Gesicht.

Heute macht sie nichts aus sich.

Oh Schnecke schleim doch wieder.

Auch die Ringelblume macht sich Sorgen.

Soll ich dir paar Blätter borgen?

Ach mir geht es gut.

Ich muss doch nicht immer schleimen.

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Eule hat eine Beule .

 

Die Eule hat eine Beule

Wenn sie wüsste nur wo her .

Es schmerzt so sehr.

Doch wer war es ?

War es der Specht und hämmerte mit dem Schnabel auf den

Kopf der Eule ?

Oder war es das Eichhörnchen , das die Nuss verlor und

die fiel auf Eules Kopf ?

Man hört sie von weitem jammern.

Doch die Eule trägt jetzt eine Beule,

und sie weis nicht wo her.

Es schmerzt so sehr .

Was soll sie nur machen, ihr ist nicht zum Lachen.

Hilft da vielleicht Eis ?

Ich bin eine Eule ich müsste das wissen,

sagt die Eule mit der Beule.

Bin ich vom Baum gefallen ?

Hab ich mir den Kopf wo angehauen ?

Es schmerzt so sehr, doch die Eule weis nicht woher.

Doch die Beule hat jetzt eine Eule .

 

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

Warum ist das so......?

 

Ich Siedel mich wieder bei euch an

Ich will hier Leben !

Ich bin ein Wolf ,

Und ihr habt Angst vor mir

Ihr wollt mich Jagen ,kaum bin ich hier

Wollt ihr mich Erschießen

Ich habe euch Nicht s Getan ,

Ich habe viel Mehr Angst vor Euch

Ich kann es nicht Verstehen Warum ist das so

Ihr habt vor Fremden und Neuen Sachen Angst

Die Jäger Töten viel zu gern

Viel zu gern ,bin ich immer dran Schuld

 

Hab ich noch Chancen

Wieder zu Leben

Hört auf zu Töten

Sonst haben wir Bald gar nicht s mehr …...

Tiere können sich nicht wehren.......

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schlaf.........

 

Der Schlaf kann nicht schlafen

Jemand hütet seinen Schafe

Und er kann nicht schlafen

Mal ist es der Lärm,

mal ist sind es die Träume, wie Schäume.

Und dann muss er Pinkeln.

Dann kommt der Durst und der Hunger

und wollen auch was.

Tja so ein Schlaf und keiner hat ein Schaf

Bald wird es hell.

Jetzt aber schnell schlafen.

Doch es geht nicht ,da summt was um den

Schlaf herum , oh eine Schnake , ich höre

eine Spinnen krabbeln , sie führt Selbstgespräche ,

Ich vermute ihr Einkaufszettel .

Eine leise Stimme , fragt warum schläfst du nicht.

Der Schlaf: Ich kann nicht ,

ich werde dauernd gestört

Die Schafe sind weg , der Lärm, die Schnake summt ,

die Spinne redet .

Der Durst hat durst und der Hunger hat hunger .

Und ich denke nach.

Und dann schlief der Schlaf ein …........

Wir wollen ihn nicht wecken pssst......Mäh...

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Weisbär - Der Eisbär

Weis wer wo er wohnt ?

An einen kalten Ort

Ich nehme ihn beim Wort

Den er weis mehr als ich oder du .

Er isst Fisch und Robben

Er würde gern mal bei Nordsee jobben.

Ja der Eisbär weis mehr .

Erzähl kein Scheiß mehr.

Er weis mehr.

Drum ist es ein Eisbär.

 

Bald hat er kein Zuhause mehr

Und wir sind dran schuld

Komm lass uns was Tun!

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du Bist Schön

So wie du Bist

So wie du Isst

Du bist Schön

So wie du Lachst

Schön wen du Denkst

Schön wenn du ein Lachen Schenkst

Schön wenn du Schweigst ,

Du bist Schön -

Heute Morgen Gestern

Letzte Woche

Letzten Monat

Letzte Jahr

Oder Doch Heute wenn Gestern War

Du bist Schön

Wie du bist

Nicht Gestern und Nicht Heute

Nicht Letzte Woche und Nicht Gestern

Nicht Letzte Jahr

Warst du je Hässlich

Du bist Schön so wie du Bist

So wie du Warst

Einfach ist Kein Fach

Doch du bist Einfach Schön

Bleib so wie du Bist

Schön wie Bist

Heute

Morgen

Gestern

Übermorgen

Heute

Letztes Jahr

Und davor auch

Und Mögen die Jahre Vergehen

Und Mögen die Tage Verwehen

Und Mögen die Wochen gehen

Werden wir das Schöne sehen

Du bist Schön..................

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie schön du doch bist ,
ja nee eigentlich nicht.
Doch das bist du wirklich,
glaub es mir doch einfach .
Du bist schön, in allen Lagen. 
Das würde ich jeden Tag sagen .....
Doch du willst es nicht hören , ich würde dich stören
Deshalb behalte ich das Schöne für mich.....
Aber sag nie ich hätte nichts gesagt .
Wie schön du doch bist , in all deinen Lagen , ich würde es jeden Tag sagen ,weil es einfach wahr ist.
Mit jeden Tag an dem ich es sag ,
glaub ich mehr an dich , nur du nicht an mich ...
Wie schön du doch bist .
Ja nee, eigentlich nicht.
Glaub es mir einfach , ja ne so einfach ist es nicht. 
Aber besser als kein fach .

Und immer wenn ich an dich denke , ist es wie Heimweh, 
nur noch schlimmer .
Weil du so schön bist , ja ne ist klar .
Weil du sooo schön bist 
Und wenn ich es millionenfach sage ,
wage ich es nicht, sag ich es nicht ,
Weil du so schön bist ,werde ich es jeden Tag sagen...

DCA2018

 

Oh Sonnentag .........
wie warm du doch bist ,die Blumen blühen ,die Bienen summen ,und die Sonne strahlt über beide Ohren.
Oh Sonnentag wie schön du bist ,
so sonnig und warm.
Bald bist du wieder weg und es wird kalt ,
doch du kommst bald wieder.

 

DCA2018

Ich wäre gerne mutiger ,
Ich wäre gerne normal ,
Ich wäre gerne erfolgreich ,
Ich wäre gerne schön und dünn 
Ich wäre gerne Vater 
Ich wäre gern zu zweit
_______________
Ich bin ängstlich
Ich bin nicht normal 
Ich bin nicht erfolgreich
Ich bin kein Vater und nicht zu zweit
Ich bin nicht schön und dünn
____________________
Dafür bin ich , Ich und nicht Du

Und das ist gut so !

DCA2018

 

Immer wenn wir uns sehen
bin ich glücklich für einen Tag.
Immer wenn wir uns sehen
denk ich nur an Freiheit.
Immer wenn wir uns sehen
sind wir Kinder statt Männer.
Immer wenn wir uns sehen
geht die Zeit zu schnell um.
Immer wenn wir uns sehen 
muss einer gehen ...........

 

Für Andy

DCA2018

 

Die Nacht ist eingebrochen"

- doch keiner hielt sie fest .
Doch keiner rief die Polizei , was sollte sie auch machen...
die Nacht festnehmen ?

Am Morgen war sie wieder weg und brach am Abend wieder ein , so geht das Tag und Nacht .

Zwei Geschwister die sich nur am Abend oder am Morgen sehen.

Macht euch keine Sorgen und schlaft gut ein , morgen wird es wieder hell sein,

wenn die Nacht nicht eingebrochen ist.

 

DCA2018

 

Obwohl wir alle Menschen sind

gibt es unter diesen welche ,die ihre Menschlichkeit verloren haben.

 

Während diese nur auf Luxus aus sind und meist traurig sind ,gibt es unter den armen Menschen welche, die sind glücklicher .

 

Aber auch sie sind nur Menschen.

 

DCA2018

 

 

Bin ich ein Tagträumer -oder doch nur ein Depp

 

Weißt du noch die Schönen Stunden ,die Vielen Runden ,Viele Gedanken Nur an dich

ab und zu Traurig ,ab und zu Glücklich ,doch niemals hab ich dich Gehasst ,Sorgen Gemacht , Tag und Nacht ,war immer für dich da ,bin es aber immer noch ,bin noch immer in dich Verliebt

Sei mir nicht böse ,das ich das sag.

 

Bin ich ein Tagträumer oder doch nur ein Depp ,bin ich für dich Dreck oder doch noch mehr ,bin ich ein Versager oder ein Glückspilz ,bin ich in der Mitte oder weiter weg ,konnte dir das nicht geben was du wolltest Spaß ,und ich war der Spielverderber.

 

Es ist schön dich zu kennen ,dich zu mögen ,dich Lachen zu sehen ,ich habe deine tränen gesehen und sie dir weggewischt .

 

Bin ich ein Tagträumer oder doch nur ein Depp,oder bin ich Unsichtbar

Bin doch immer für dich da ,und bleib es ,bist mir wichtig ,und will dich nicht velieren ,bitte lass mich in dein Herz , Vergiß mich nie ,halt mich fest so fest du kannst hab Angst weg zu Driften ,will immer bei dir sein .und sei es als Gedanke.

 

Bin ich ein Tagträumer oder bin ich nur ein Depp,Zähl die Sterne bis zur anderen Seite der Erde,

war ich nur Gut für den Augenblick.

 

Wollte dir nie Weh tun ,und könnte es auch nicht,aber sag niemals du hättest mich nicht Verdient

Die Narben bleiben ,die Wunden Heilen

Ohne dich Lach ich nicht , ohne dich Schlaf ich nicht , ohne ich Weine ,das Wasser in den Fluss.

 

Bin ich ein Tagträumer oder nur ein Depp für dich ,das Raus zu finden wird schwer,sehr schwer,

 

 

DCA2018

 

Nicht du entscheidest

 

Nicht du entscheidest, was ich gut oder schön finde!

Nicht du entscheidest, was ich mach und was nicht !

Nicht du entscheidest, an wenn ich glaube und an wenn nicht

Nicht du entscheidest, nicht du oh nein nicht du.

Was ich mache, wenn ich schön finde,an wenn ich glaube und an wenn nicht, ist meine Entscheidung.

Befiehlst du mir etwas, höre ich nicht zu sondern du mir. Ich sage wenn du mir weh tust und ich lass es dich fühlen,wenn ich dich brauche oder nicht . Ich mag dich oder nicht.Und wenn ich etwas sage,dann meine ich es so.

Nicht du, oh nein nicht du entscheidest wer ich bin und wer ich wahr!

Freundschaft ja oder nein ,kein zwischen drin.

Gehst du mit mir den Weg oder nicht ?

Denk dran ich fühle auch,ich bin ängstlich und schüchtern ,was Neues angeht. Lass mir Zeit und ich blühe auf.

Drängst du mich zu etwas , blockiere ich.Nicht du entscheidest, oh nein nicht du......und du auch nicht !

 

DCA2018

 

 

 

Du bist eine Schöne Blume,So Groß und Bunt ,Deine Farben Verblassen mit der Zeit ,Dann gehst du Schlafen ,bis Nächst Jahr ,und Blühst wieder So Schön du Blume ,Die Bienen Lieben dich ,oh du schöne Blume.

 

Daniel Christian Aumueller

2018 (C)

Was er kann oder nicht kann ,liegt in der Fähigkeit es zu Tun ,weil er es nicht kann ,sollte er es machen ,um zu Lernen .

DCA2018

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Graf Daniel Christian Aumueller von Montfort 2019 D.C.A Medi@ Unberechtigte Vervielfältigung ,Verwendung /Modifizierung Nutzung ,Speicherung ,und Wiedergabe ist Ausdrücklich Untersagt (C)