Meine Bücher sind zu finden bei Amazon  Einfach auf das Jeweilige Bild KLicken Danke sehr

Dieses Werke sind urheberrechtlich geschützt. Es darf ohne schriftliche Genehmigung des Eigentümers

( Daniel Christian Aumueller) weder im Ganzen noch teilweise reproduziert oder vervielfältigt werden. Dieses Verbot beinhaltet ausdrücklich auch die Übersetzung in andere Sprachen sowie die Verwendung in elektronischen Systemen. Alle Rechte vorbehalten.

Dies gilt für alle Texte und Bücher so wie Bilder auf meiner Website www.daniel-aumueller.de

 

 

 

 

 

 

Wenn du gehst . Vol .1.1

 

Wenn du gehst

Lass ein Wenig von dir Hier

Lass die Finger nicht von mir

Wenn du gehst

Lass etwas da von dir

Gibt es mir

Oh.

Gib es mir

Oder Bleib bei mir

Du fehlst hier

Du Fehlst mir

Du Fehlst dir

Nicht Heute

Nicht Morgen

Nicht Gestern

Hab ich dich Vergessen ….......

Ich weile Heute noch in Träumen

Ich will dich kein Bisschen Zäumen

Wenn du Gehst

Wie du an der Tür Stehst

Und nach Draußen gehst

Die Traurigkeit im Zimmer Steht

Die Träne die Wange Runter Läuft

Und ich in meine Tränen Ersaufe

Und von meine Gedanken Weg laufe ,

Es ist Sommer da draußen

Es ist Winter da drin

Wenn du gehst

Lass ich alles Liegen

Und könnt ich mich Verbiegen

Und könnte ich dich nur noch mal Kriegen

Und Könnt ich dich nur noch mal Kriegen seufzt

Die Träne läuft den Bach herunter , nur um Runter zu kommen

Am Ozean angekommen , ist alles so verschwommen ,

Oh

Wenn du gehst

Wie du Stehst

Die Tür war zu

Die Tür ist offen

Und ich wollte so Hoffen

Und bin jetzt so Betroffen

Und bin in der Traurigkeit Versoffen

Kann ich den noch Hoffen

Wäre diese Liebe noch Offen

Heute Merke ich wie Kurz eine Liebe sein Kann

Heute Merke ich wie Kurz man Denken kann

Oh

Wenn du gehst

Wie du da Stehst

Lass ein wenig von Dir da

Lass die Schönen Erinnerungen hier bei mir

Oh

Diese Stille um mich Rum

Ich höre nur die Träne fallen und wie sie auf den Boden Knallen

Diese Liebe war Kurz

Diese Liebe war Kurz

Oh so Kurz

Ich denke Heute nicht mehr an Gestern aber dafür an Morgen

Und du wolltest mir nicht mal von deiner Liebe Borgen

Jetzt machst du dir nicht mal Sorgen um mich

Und ich sehe dich Heute noch wie die Gestern warst und Morgen bist

Nein wenn das Liebe war

Nein gewiss wenn das Liebe war

Dann war es Falsch

Denn wenn es Richtig wäre

Hätte ich dich Gespürt

Hätte ich dich Gespürt

Doch da war einfach nichts

Du warst es nicht

Nicht gestern oder heute oder Morgen

Du konntest mir keine Liebe von dir Borgen

Wenn du gehst ist es Heute Morgen Gestern am Besten

DCA2019

 

 

 

 

 

 

Entschleunigen.

 

Man kennt es , man rennt es

Jetzt grade zur Adventszeit , ist es Rennzeit

Wir beschleunigen nochmals , nur um die besten Geschenke zu kaufen , und noch schneller zu laufen .

Dazu muss es immer schneller sein , immer schneller

Und teurer ,

Es wird immer Schlimmer diese Konsum verhalten.

Und dabei vergessen wir viel zu sehr dass wir einfach zu

schnell leben , und uns keine Pause geben oder gönnen .

Es könnte ja jemand schneller sein als du oder ich .

Es müssen immer alle schneller sein , hat sich den je eine Schnecke beschwert bei Gott , das sie zu langsam ist

Oder Eintagsfliegen das sie nur einen Tag leben , und da müssen sie sich noch Paaren und Eier legen und dann noch sterben . Haben sie sich Je beschwert .

Ich sehe nur Menschen die Rennen ,vor sich selbst weg ,

Sie rennen um anzukommen wo sie nie Hinkommen werden . Dann Beschwerern sie sich noch nicht pünktlich zu sein , Es nicht geschafft zu haben .

Sie hatten doch Zeit genug oder etwa nicht ,

Wo waren sie den ihr ganzes Leben ,

Einkaufen oder haben sie Blei an den Beinen .

Kann ja echt nicht sein ,das sie so Langsam sind

Dabei ist es Manchmal gut etwas Langsam zu sein

Einfach mal Entschleunigen und nicht alles Nachmachen

 

An Weihnachten oder sonstige Anlässe einfach mal langsamer sein ,

Wenn du den ersten Bus nicht schaffst , na und

Dann nimm den Zweiten ,

könnte ja sein das er nicht so voll ist .

Aber du möchtest einfach schneller sein als das Licht

Du willst von 1 auf 100 ,,

Was du willst ist einfach nicht Machbar , dann ist das Geschenk eben weg ,na und meisten ist es eh nur Dreck.

Und ich was will ich , ich will Manchmal nicht so Hektisch sein .Ich will mir kein Kopf machen was ich Schenke ,

Und einfach mal Entschleunigen , das Jahr geht doch noch Früh genug Rum , und wenn wir beim Jahres Ende sind

Hört auf mit den Feuerwerks Böllern oder Raketen ,

Ich sag es jedem nicht nur dir.

Ersten Feinstaub , zweitens haben die Tiere Angst

und drittens es kostet zu viel ,für zu wenig .

Ich hol kein Feuerwerk ,es hat viele Gründe .

Ich denk es gibt genug andere Menschen den ist die Natur und Tierwelt egal , vor allen geben sie so viel Geld aus für so was , da muss ich nichts kaufen , ich kann es aus dem Fenster anschauen wie sie ihr Geld Verballern.

Sie haben ja so Viel davon .

Ich denk meisten ich bin Arm ,warum hab ich nicht so viel Böller .

Dann fällt es mir ein , nicht ich bin Arm ,sondern Sie

Ich bin reich an Erfahrung ,ich brauch es nicht , ich will es nicht . Für mich ist Silvester einfach nur ein Tag wie jeder Andere auch ,, ich mag den Krach gar nicht ,

Trotzdem wünsch ich jeden das er einen Schönen Tag Hat.

Ihr Armen Leute mit den Vielen Geld -

 

DCA2019

 

 

 

Ich geh dann mal

 

IIch komm nie mehr zurück ,
nie mehr , nie mehr ich lass alles liegen und stehen und geh einfach weg ,ich lass den Dreck liegen ,ihr könnt euch vor Wut Biegen Ich bleib heute einfach Liegen , nie mehr nie mehr
Ich komme nie mehr zurück ,ich weis es klingt komisch aber ich sag nur Nie mehr Nie Mehr
Ich bin nicht euer Eigentum ,
Drum geh ich jetzt meine Weg
Nie mehr Nie mehr ich bleib jetzt Weg
Ihr Bleibt hier , nur ich gehe jetzt meine Weg
Und den Verrate ich euch nicht ,
Ich Verstecke mich nicht mehr vor euch
Du Schreist mich an ,ich zeig dir meine Schulter
Rutsch mir doch den Rücken Runter
Nie mehr Nie mehr Nie mehr
Ich geh jetzt meine Weg
Und der ist noch Offen …...............
Mach dir keine Sorgen du kannst dir auch wo anders Freunde Borgen …........

DCA2019

I

 

 

So wie du will ich nicht sein.

 

So wie du will ich nicht sein

So wie du bin ich nicht

 

Es kann nicht sein , das du mit dir Klar kommst

Es kann nicht sein , das sie mit dir Klar kommen

Gefühle kommen Gefühle gehen

Doch du bleibst in deiner Entwicklung einfach Stehen

Du bist so anders , Du bist so Komisch

Dauert muss ich mir es Gefallen lassen ,

Was andere Denken , Kann ich keinen Glauben Schenken

Ich kann es nicht Glauben was du Sagst , ich kann es nicht

Ich kann nicht dran Denken was du magst , Ich kann es nicht

 

So wie du will ich nicht sein

So wie du bin ich nicht

 

Wenn ich dran Denke was Damals war

Wenn ich Denke was du mit mir gemacht hast

War nicht Okay , nein auf keinen Fall war es Okay

Ich war niemals dein Freund -

Ich bin niemals dein Freund -

Ich bin Frei – und will nicht sein wie du

Ich Trink nicht , Ich Rauche nicht

Ich bin nicht wie du , und will es einfach nicht sein

Ich schreibe heute Texte ,und Bücher

Ich schreibe meine Gedanken auf

Ich schreibe meine Gefühle einfach auf

Also mach mich nicht zu dein Eigentum

Also mach mich nicht zu was ich nicht will

Also lass mich in Ruhe und sei so wie willst

Doch benutze nicht mich ,um zu sein was du nicht bist

Du wirst es niemals sein -

Ich bin nicht Besonderes ich bin einfach ich

Und nicht du

Und nicht du

Und niemals du

 

So wie du will ich nicht sein

So wie du bin ich nicht

 

Mach mich nicht zu dem was ich nicht bin

Vielleicht bin ich ja ganz anders

Vielleicht bin ich ja einfach nur Menschlich

Aber auf keine Fall wie du

Aber auf keinen Fall wie ihr

Ich bin Ich

Und nicht Du bist Ich

Und nicht Ich bin Du

Und nicht Heute und nicht Morgen oder Gestern

Vergiss mich einfach

Lass mich allein in meiner Welt

Auf Wiedersehen mach es gut

Und wenn ich dich heute noch sehen würde

Ich einfach die Augen schließen

Ende

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du warst es nicht Wert.

 

Du warst es nicht Wert

Du bist es nicht mehr Wert

Ich Denk heute nicht mehr an Dich

Und das ist Gut

Aus Angst wurden Tränen

Aus Tränen wurde Hass

Aus Hass wurde Vergessen

Und die Einsicht , du warst es nicht Wert

Ich Steh am Herd und Koche vor Wut

Das konnte ich Damals Gut

Der Glaube du Liebtest mich

Aus Glaube du willst nur mich

Wurde Kummer und Traurigkeit

Wurde Hass auf mich Selbst

Du warst es nicht Wert

Du bist es nicht mehr Wert

Ich Denk heute nicht mehr an Dich

Und das ist Gut

Und Heute weis ich es , Du warst es nicht wert

Und Heute weis ich es ,Du bist es nicht Wert

Endlich scheint die Sonne wieder

Endlich Hör ich die Vögel wieder Singen

Endlich sehe ich die Schönen Dinge

Und wenn ich dich Heute sehe

Will ich nur weiter gehen

Und wenn ich dich Heute sehe

Weis ich du warst es nicht Wert

Du bist es nicht Wert ,

Nein! Kein Gedanke an dich war es Wert

Eine Erfahrung mehr , im Leben

Eine Erfahrung mehr ,im Leben

Es Soll ja noch Echte Liebe Geben ….....

 

DCA2019©

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der kleine Bär der kein Winterschlaf machen wollte.

 

Der kleine Bär wohnt in einer Höhle ,

da ist es schön Warm .

Doch draußen ist es Eisig Kalt ,

Wird es doch bald Winter ,

Bald Schneit es auf den Boden ,

Doch der kleine Bär möchte keine Winterschlaf machen ,

Er möchte viel Lieber Lustige Sachen machen

Mit seinen Freunden Spielen ,

Und so geht er aus der Höhle und Besucht seine Freunde ,

Doch die Schlafen alle Tief in ihre Höhle

Das machte den Bär Traurig ,keiner war da ,der Wald War Leer und er fühlt sich so allein .

Da Spricht eine Stimme aus dem Baum ;

Warum bist du Traurig ,warum machst du keinen Winterschlaf wie deine Freunde ,das gehört sich so als Kleiner Bär . Nein ich möchte keine Winterschlaf ,

Ich möchte nicht Alleine sein . Die Stimme zeigte sich jetzt als Eule ,und die sagte ,Aber es ist Schon Lange so das Bären Winterschlaf machen und im Frühling Aufwachen

Es gehört zu euren Leben ,Zum dem findest du jetzt sehr Schlecht essbares , komm mach Winterschlaf , bist du den Gar nicht Müde .

Geh in deine Höhle und versuch es ,Ich geh mit dir und bleib bei dir bis Frühling ist ,dann bist du nicht Allein

Okay.

Der kleine Bär nickte und sie gingen in seine Höhle ,

Er wurde immer Müder ,und schlief ein

Die Eule hielt ihr Wort ,und er war nicht Allein ,

und die Eule hatte es Warm ,

Sie machen das jetzt jeden Winter so ,da ist die Eule Froh

Endlich einen Freund ….....

 

DCA2019©Kurzgeschichte Der kleine Bär.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Kleine Tim der Erwachsen werden wollte.

 

Tim ist 5 Jahre und möchte Erwachsen werden ,am Liebsten Sofort .

Er Redet mit seinen Vater ,und Zählt alles auf was man Darf

Ich Darf dann Auto fahren ,ich Darf dann Wählen ,

Und Verdiene Geld ,ich bin Frei ,und darf meine Meinung Sagen , Muss nicht mehr in den Kindergarten

Der Vater Nickte und meinte nur ich Versteh dich , aber so Einfach ist das nicht mein Kleiner Tim .

Papa muss Arbeiten damit er Geld Verdient

Davon gehen einige Sachen ab wie Steuern,und Rechnungen bezahlen , und dann noch Nahrung kaufen und für dich Kleidung oder Spielzeug .

Dazu kommt für ein Auto brauchst du auch ein Führerschein und der Kostet Geld , sogar Viel Geld ,

Dazu brauchst du auch noch ein Auto ,

Das Kostest auch Geld ,

Und wählen , bei den Parteien die es Momentan gibt ,sei Froh das du noch Klein bist , erwachsen wirst du noch Schnell genug ,

und dann kommt die Verantwortung auf dich zu

Und dann Willst du wieder in den Kindergarten

Glaub mir ich wollte auch Früh Erwachsen werden

Und war froh das ich noch genug Zeit hatte die Welt zu Verstehen . Wenn das so ist will ich noch ein Kind Bleiben

meinte Tim , und werde dann Später Erwachsen .

Gut mein Sohn und jetzt ab ins Bett mit dir.

 

DCA2019© Kurzgeschichte Erwachsen werden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Baum und die Suche nach einen Freund

 

Der kleine Baum hat einen Traum

Er möchte einen Freund haben

Der Stadtwald ist groß und es sind sehr viel Bäume da.

Von Alt bis Jung , von Dick bis Dünn ,von Groß bis Klein.

Irgendwo muss doch Jemand sein

Der mein Freund sein möchte.

Und so begab sich der kleine Baum auf die Suche.

Und traf einen sehr alten Baum und sprach ihn an

Ich suche einen Freund

Der Alte Baum sprach zu ihm :

Freunde sind Wichtig !

Aber manche sind nicht die richtigen Freunde

Die zu finden wird sehr schwer …..

Begib dich auf die Suche nach den Richtigen.

Es muss passen , einer der zu dir hält in schweren Stunden.

Einer der lacht in schönen Stunden.

Einer der dir die Meinung sagt , wenn es nicht stimmt

Und jetzt geh und suche ….....

Und der kleine Baum ging und suchte weiter .

Hinter jedem Strauch und Stein , doch da war kein Baum.

Da vorne Stand einer und der kleine Baum fragte :

willst ,du mein Freund sein , und der andere Baum sagte ;

Verschwinde ich brauch keine Freunde .

Und der kleine Baum suchte weiter

und Fand wieder einen Baum der , hatte einen dicken Stamm ,und auch hier Fragte er ;

Willst du mein Freund sein . Der Dicke Baum Lachte nur

und Lachte ,und sagte dann Eiskalt Nein , möchte ich nicht

und jetzt zieh Leine .

Der kleine Baum war schon sichtlich traurig und ging weiter seinen Weg …...

Da bemerkte er das ihn ein Eichhörnchen folgt ,

bleibt Stehen und , Fragt warum Folgst du mir , das Eichhörnchen sagte : ich suche einen Baum auf dem ich mein Haus bauen kann ,

Der kleine Baum dachte wenn ich keinen Freund als Baum finden kann , warum frag ich nicht das Eichhörnchen mal ,

Er zögerte nicht Lange und fragte , willst du mein Freund sein ?

Das Eichhörnchen lachte du ich bin ein Eichhörnchen

Und kein Baum , aber eigentlich eine gute Idee ,den ich kann auf dir Wohnen und wir Freunden uns an .

Da war der kleinen Baum einverstanden und schon bald

schlug er wieder Wurzeln und das Eichhörnchen baute sein Haus auf ihm ,

Heute hört man den kleinen Baum ab und zu lachen .

So ein Eichhörnchen kitzelt , wenn es den Baum hoch Klettert …...Und bis heute sind sie Freunde ,

Die sich zusammen brauchen .

In heutiger Zeit sind Freunde immer Wichtiger …..

Also bleib nicht Allein .

Und er weis immer noch den gleichen Spruch vom

alten Baum:

Freunde sind wichtig.

Und manche sind nicht die richtigen Freunde

Die zu finden wird sehr Schwer …..

 

DCA2019© Kurzgeschichte Freundschaft

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer sagt was ,wenn da keine Liebe mehr ist

 

Wer Sagt was

Wenn er Schweigt

Wenn er einfach nicht s Sagt

Es einfach nicht Wagt ….

Nicht weiß was er Sagen Soll

Was Soll er auch hier ...bei dir

Er hat doch sonst nie den Mund Aufgemacht

 

Was soll er auch Sagen

Was soll er auch Denken

Und dir noch Liebe Schenken

 

Du sagst ja auch nicht s zu ihm

Ihr schweigt euch nur an

Macht das noch Sinn …......

Macht es noch Spaß

Ist da noch Liebe

 

Was soll er auch Sagen

Was soll er auch Denken

Und dir noch Liebe Schenken

 

Er Denkt

Du Denkst

Er Schenkt dir Liebe

Du ihn nicht

Was soll er den noch Sagen

Was soll er den noch Wagen

Soll er Liebe sagen

Was soll er auch Sagen

Was soll er auch Denken

Und dir noch Liebe Schenken

 

Du Sprichst nicht mit ihm

Ihr Schweigt euch nur noch an

Keine Blicke mehr …..war es das Bitte sehr

Keine Liebe mehr

Was soll er den auch sagen

Was soll er den noch Wagen

Er Denkt

Du Denkst

Heute nicht

Morgen nicht

Gestern nicht

Hier ist keine Liebe mehr

Die Sonne geht unter

Und du Schweigst den Mond an

Jetzt ist er Weg

Und du Sprichst immer noch nicht …........

 

DCA2019©

 

 

 

 

 

 

 

 

Regen.

 

Regen fällt auf den Boden

Auf die Blätter die am Bäumen Hängen

Selbst auf die Maus die geht jetzt in ihr Haus

Der Regenwurm kommt aus der Erde um Nass zu werden

Der Wind weht die Regentropfen weit weg …..

Der Himmel ist so Grau ,wo ist nur das Blau

Pfützen wachsen und werden immer Größer

Der Regen fällt und fällt ,es ist Grau in Grau

Wann wird der Himmel den Wieder Blau

Wann kommt die Sonne wieder Raus

Doch jetzt Regnet es erst mal Weiter

Immer weiter ,

Hörst du Ihn Fallen

Hörst du ihn auf den Boden Fallen

Hör gut hin was er dir Erzählt …...

 

 

DCA2019©

 

 

 

 

 

 

 

 

Fragen

 

Ich Frage dich

Du Fragst mich

Wir Beide Fragen uns

Ich Frag mich Heute ob ich Gestern schon Gefragt habe

Doch wollte ich Morgen Fragen und es Später sagen

 

Fragen über Fragen

Ich kann es dir auch nicht Sagen

 

Ich Frag dich Warum

Du Fragst mich Wieso

Wir Fragen was

Ich sag nur Darum

Ich Frage mich Warum und sage Darum

Wieso nicht Frag doch einfach hab keine Angst

 

Fragen über Fragen

Ich kann es dir auch nicht Sagen

 

Ich hab Angst

Frage Warum

Sie sagt nur Darum

Es gibt so viele Spinner da draußen

Da draußen ist sehr groß

Ich sag nur Wieso

Sie fragt warum nicht

Frag ich dich

Ich sage nicht s

Und Verstehe dich

 

Mal nicht

Mal ja

Warum

Wieso

Frag ich mich

Heute

und

Morgen

und

Gestern

Hab ich dich Gefragt

Und du hast nicht s mehr Gesagt

Jetzt Frag ich mich alleine

Was hat 8 Beine ?

 

DCA2019©

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich sag einfach Danke .

 

Ich sag einfach Danke

Danke das es das Du gibt

Danke das es das Ich gibt

Danke das Mich gibt

 

Danke für das Danke

Gesagt – Getan

Nicht s zu Danken

Ich hab Danke zu sagen

 

Ich Danke dir

Ich Danke mir

Bitte sehr

Ich Danke dir am Morgen

Am Heute

Und Gestern auch

Danke für Alles

Danke für das Nicht s

Danke für die Dunkelheit und das Licht

Danke für die Sonne und den Regen ab und an auch ein Segen

 

Danke für das Danke

Gesagt – Getan

Nicht s zu Danken

Ich hab Danke zu sagen

 

Ich Danke dir

Ich Danke mir

Ich Danke ihnen

Ich Danke Gott

Ich Danke einfach mal jeden

Auch dir

Das du vielleicht mein Freund bist

Das du vielleicht auch mal an mich Denkst

Und mir ein Lachen Schenkst

Ich Danke dir

Dann Danke ich mir

Und Ihnen ganz Besonders

Jetzt kommt etwas Neues

 

Danke für das Danke

Gesagt – Getan

Nicht s zu Danken

Ich hab Danke zu sagen

 

Die Sonne sagt Danke

Der Mond sagt Bitte

Die Wolke Sagt Danke

Der Regen sagt Bitte

Und ich Sag Danke

Für so viele nette Stunden

So vielen Kaffee runden

Für so viel Erzählten

 

Danke für das Danke

Gesagt – Getan

Nicht s zu Danken

Ich hab Danke zu Sagen

 

Jetzt beginnt etwas Neues

Ich weis noch nicht Was

Doch ich bin Dankbar

Und Fürchte mich ein bisschen

Vor der Aufgabe - die ich Sicherlich lösen kann

 

Danke für das Danke

Gesagt – Getan

Nicht s zu Danken

Ich hab Danke zu Sagen

 

Manchmal Sag ich nicht mal mir Danke

Ich danke der Sonne die so schön Scheint

Ich danke den Regen der so schön Fällt

Ich dank der Erde die sich Dreht

Ich danke Gott der uns Liebt

Ich Danke Ihnen für so viele Stunden

 

Jetzt Beginnt es vom Neuen

Wieder Vertrauen aufbauen

Wieder Stärken und Schwächen hoch kauen

Und wieder dieses Vertrauen …...................

 

Ich Danke ihnen für so viel

Und Danke den Nicht s

Ich Danke den Mir

Und Danke dem Dir

 

Danke an Alles

An dem Nicht s

An die Dunkelheit die immer wieder Hell wird

An die Liebe die immer noch den Weg zu mir Sucht

An die Freunde die ich habe , oder auch nicht Danke

Danke einfach Danke

Danke für das Vertrauen

 

Danke für das Nicht s

Ich würde es wieder tun …...

 

DCA2019©

 

Für eine Ergotherapeutin -

Danke für die schönen Stunden

Viel Glück Weiter hin .......

 

 

 

 

 

 

 

Du ( oder niemand )

 

Du oder niemand

Niemand oder Du

Schau nicht wie ein Schuh

Ich sagte nur Du oder Niemand

Ich Denke nach am Morgen

Ich Sehende mich nach Heute

Und Dachte Gestern

Und Dachte so viele Momente

Doch kam ich immer auf den gleichen Gedanken.

Du oder Niemand

Oh nein

Du oder Niemand

Oh nein

Du oder Niemand

Jetzt Schau nicht so

Ich mein es Ernst

Du oder Niemand

Niemand oder Du

Schau nicht wie ein Schuh

Ich mein Du oder Niemand

Niemandsland das ich nicht Fand

Das Du das Suchte ich , und Fand es noch nicht

Heute gesucht

Gestern gesucht

Morgen nicht Gefunden

Wo bist Du

Hat Niemand gefragt

Hat jemand Du gesagt

Hab nur nach dir Gefragt

Ich suchte das Du und Fand es nicht

Ich Fliehe aus dem Niemandsland

Das die Einsamkeit erfand

Und bin immer noch auf der Suche nach dem Du

Du oder Niemand

Ohja

Du oder Niemand

Ohja

Du oder Niemand

Ich such dich schon seid Jahren

Und Fand dich nicht am Morgen

Und Fand dich nicht im Gestern

Und Fand dich nicht im Heute

Doch ich sag es nochmal

Du oder Niemandsland

 

 

DCA2019©

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du bist Schön (Wie du bist)

 

Du bist einfach Schön so wie du bist

Die Natur mit all ihren Pflanzen ist Schön

Der Himmel mit all seinen Wolken ist Schön

Die Sterne und der Mond sind Schön

Deine Augen sind Schön

 

Und ich hab alles Abgesucht nach etwas Schöneren

Doch du bist Schöner

Und ich hab in den Himmel geschaut und sah nur Sterne

Doch da war nicht s Schönes …

Ich war auf dem Mond und Sah die Erde

Auch das war Schön aber nicht So schön wie du

Ich flog mit den Adler um die Wette

Ich saß auf einer Wolke und Schaute runter auf den Boden

Ich sah den Schnee zu wie er Fällt

Doch irgendwie war nicht s so Schön wie du

 

Du bist Schön wie du bist

Wie du Lachst

Wie du Weinst

Wie du Denkst

 

Ich war am Nordpol

Und am Südpol

Suchte nach dem Schönen

Schön Weiß war es ja

Doch du warst nicht Dort

 

Du bist Schön wie du bist

Wie du Lachst

Wie du Weinst

Wie du Denkst

 

Ich war auf der Sonne da war es sehr Heiß

Ich Stand im Regen und war Nass

Ich Drehte mich im Kreis die ganze Zeit ohne Scheiß

Und kam zum Entschluss

Du bist Schöner als Alles andere

Doch das Universum ist Groß

Ich Stand am Ende der Welt

Ich war ein Superheld

Ich sah so viel Schönes

Doch keines Gefiel mir so wie du

Du bist Schöner als Alles andere

 

Du bist Schön wie du bist

Wie du Lachst

Wie du Weinst

Wie du Denkst

 

Du bist einfach Schöner ….......

 

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von so vielen Seiten.

 

Ihr kommt von Vorne

Ihr kommt von Rechts

Ihr kommt von Hinten

Ihr kommt von Links

Ihr kommt von Oben

Ihr kommt von Unten

 

Von so vielen Seiten

Und es lässt nicht nach

Ich dreh mich im Kreis

Und Entfliehe den Scheiß

 

Von allen Seiten

Wollt ihr was von mir

Heute Gestern Morgen ach mach dir keine Sorgen

Ich Entfliehe den Scheiß

Ich drehe mich solange im Kreis

Und es lässt nicht nach

Es kommt von so vielen Seiten

Hat man nicht mal seine Ruhe

Habt ihr nicht s zu Tun

 

Von so vielen Seiten

Und es lässt nicht nach

Ich dreh mich im Kreis

Und Entfliehe den Scheiß

 

Von all den Seiten

Weit und Breit

Kommt alles zusammen was nicht ist

Ich blicke in den Himmel

Und denk nicht schon wieder

Was ist den jetzt wieder Los

Von all den Seiten

Von Oben

Von Hinten

Von Vorne

Von Unten

Von Links und Rechts

Ich dreh mich jetzt im Kreis

Und Entfliehe der Scheiße

Langsam wird es Leise

 

Von so vielen Seiten

Und es lässt nicht nach

Ich dreh mich im Kreis

Und Entfliehe den Scheiß

 

Egal was man Macht

Egal was man Sagt

Egal es kommt Immer von allen Seiten

Und wenn es mir so viel wird

Dreh ich mich im Kreise

Und Entfliehe dieser Scheiße

Und manchmal will ich meine Ruhe

Und finde sie nicht

 

Von so vielen Seiten

Und es lässt nicht nach

Ich dreh mich im Kreis

Und Entfliehe den Scheiß

Und Dreh ich mich noch so im Kreise

Es bleibt einfach Scheiße

 

Mach s gut

 

DCA 2019©DCA©

 

 

 

 

 

 

 

Bitte bleib bei mir (liebe)

 

Oh Liebe ich würde dich gern Sehen

Oh Liebe ich würde dich gern Treffen

Nein geh nicht weg

Bitte bleib bei mir

Lass uns Reden drüber

Worüber den

Da drüber

Warum ?

Warum du mich Alleine lässt

Wenn es dich doch gibt

Warum spüre ich dich nicht

Warum siehst du mich nicht

Du vergisst mich Heute und Morgen und Gestern auch

Bin ich nicht Liebenswert

So Lange Allein

Aus Tagen wurden Wochen und dann Monate dann kamen die Jahre und aus den wurde es ne Ewigkeit

Aus der Ewigkeit kam die Einsamkeit

Aus der Einsamkeit wurde Traurigkeit

Jetzt zähle ich die Stunden runter

Die Tage rauf

Lass uns Reden Liebe

Worüber den

Warum den nicht

Es geht Schließlich auch um Dich und um mich

Danach kamen die Monate

Und dann die Jahre

Aus Jahren wurde es eine Ewigkeit

Ach Liebe lass mich nicht im Regen stehen

Ich bin schon ganz Nass

Die Tropfen fallen von mir Runter und Rufen um Hilfe

Und ich Rufe dich , doch du Hörst mich einfach nicht

Ich Rufe Lauter , Doch es Verstummt in der Ferne

Ach Liebe ich such dich schon eine Ewigkeit

Ich sehe nur Liebende die sich Küssen

Oder es Müssen

Doch wann hab ich in der Liebe mal Glück

Bück schon wieder ein Pfeil vorbei

Und wenn es Heute nicht Klappt

Und wenn es Morgen nicht soweit ist

Ist es Gestern schon zu Spät geworden

Ach Liebe bis her konnte ich dich nicht Finden

Oh Liebe Oh Liebe , Ich Kenne dich so nicht

Ich bin ein Suchender der dich Finden will

Versteck dich doch nicht vor mir

Irgendwann ,Irgendwann finde ich dich

Versteck dich nicht

Irgendwann finde ich dich

Bis dahin glaub ich an dich

Bis dahin such ich nach dir ,bleib bei mir

Lass uns Reden

Über dich -

Der Suchende …........

 

DCA2019©

 

 

 

 

Wo ist der Frieden (hast du ihn gesehen)

 

Wo ist der Frieden hin hast du ihn gesehen

Musste er gehen

Du hast ihn auch nicht Gesehen

 

Ich hab überall Gesucht und nicht Gefunden

Was ich suche

Unter der Fußmatte ,unter dem Teppich

Doch da war kein Frieden zu finden

Wo ist er nur

 

Wo ist der Frieden hin hast du ihn gesehen

Musste er gehen

Du hast ihn auch nicht Gesehen

 

Ich suchten ihn in Fernen Ländern doch da war er nicht

Ich suchten ihn in der Heimat doch da war er nicht

Wo ist er nur hin

Bei dir ist er auch nicht

 

Wo ist der Frieden hin hast du ihn gesehen

Musste er gehen

Du hast ihn auch nicht Gesehen

 

Also suchte ich weiter

Im Garten war er nicht

In der Spardose war kein Licht

Und auf dem Sofa war er auch nicht

Wo ist der Frieden hin hast du ihn gesehen

Musste er gehen

Du hast ihn auch nicht Gesehen

 

Ich glaube ich suche weiter nach ihm

Irgendwo finde ich ihn

Irgendwo wird er sein

Ich wünsch mir Frieden für alle

 

Wo ist der Frieden hin hast du ihn gesehen

Musste er gehen

Du hast ihn auch nicht Gesehen

 

Er wird schon kommen

Du musst ihn nur Empfangen

Hör auf mit dem Krieg spielen

Sicherer den Frieden

Finde ihn in dir ….........

 

 

DCA2019©

Graf von Montfort®2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Nacht ist gekommen

 

Die Nacht ist gekommen

Der Mond schon da

Die Zähne geputzt

Die Nasenhaare auch schon Gestutzt

Das Waschbecken mit Haaren Verschmutzt

Die Nacht ist gekommen

Wir gähnen schon sehr Laut

Und Beten unser Nachtgebet

Lieber Gott mach mich fromm

Das ich in den Himmel komme

Danke für den Tag

Der Mond schaut runter zu uns

Die Nacht macht ihn Augen

Ich glaube Sie mögen sich

Jetzt bin ich aber Müde sehr

Bitte sehr mein Bett ist Leer

Ich Bitte sehr und Leg mich Hin

Denkt noch nach was heute so war

Bis die Träume kommen …..

Ist auch schon bald wieder Tag

Auf ein Neues …

Schlaft gut und Träumt was Schönes

 

DCA2019©

Graf von Montfort ®

 

 

 

 

 

 

Lass mich doch in Ruhe.

 

 

Lass mich doch in Ruhe

Lasst mich so sein wie ich sein Will

Lasst es sein , jemanden zu machen der ich nicht bin

 

Nein ich will nicht sein wie du

Nein Nein Nein

Nicht so sein wie du

Egal wie du bist ich bin es nicht

 

Lass mich doch in Ruhe

Hast du nicht s besseres zu Tun

Gefällt es dir mich so zu sehen

Hab ich nicht schon genug Probleme

 

Nein ich will nicht sein wie du

Nein Nein Nein

Nicht so sein wie du

Egal wie du bist ich bin es nicht

 

Bin ich eben Komisch

Bin ich eben nicht Normal

Was soll ich In Bars und Kneipen

Was soll ich den in Discos

Was ?

 

Nein ich will nicht sein wie du

Nein Nein Nein

Nicht so sein wie du

Egal wie du bist ich bin es nicht

 

Ich bin Froh das ich Anders bin

Ich bin Froh das ich nicht du bin

Ich bin Froh das ich andere Begabungen habe

Und nicht so bin wie du ,wie du bist

 

Nein ich will nicht sein wie du

Nein Nein Nein

Nicht so sein wie du

Egal wie du bist ich bin es nicht

 

Ich kann auch Lustig sein ohne Alk

Ich kann auch Spaß haben ohne Dich

Du bist nicht Gut für mich

 

Nein ich will nicht sein wie du

Nein Nein Nein

Nicht so sein wie du

Egal wie du bist ich bin es nicht

 

Nein Nein Nein

Meine Antwort lautet Nein

Und du Respektierst es jetzt oder nie

Zwischen uns gibt es kein Uns mehr

Ob du willst oder nicht

Lass mich doch einfach in Ruhe

Lass es Ruhen für immer

Sonst wird es schlimmer

Für Immer

Lass es einfach sein

Lass mich in Ruhe

Such lieber deine Schuhe

Und Lass mich davon Gehen für immer Weg von Dir

Adieu

Auf Wiedersehen

By By

 

 

DCA2019©

Graf von Montfort ®

www.Daniel-Aumueller.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin Traurig

Auf Wiedersehen


 

Ich bin Traurig

Nach all der Zeit

Soll es jetzt zu Ende sein

Ich kann es noch nicht Glauben

Ich will es mir nicht Erlauben

Doch es ist Wahr und das war Klar ich hab wohl immer Pech

Es könnte ja auch mal Gut laufen

Es könnte ja mal Glück im Spiel sein

Nach all der Zeit

Soll es jetzt zu Ende sein

Ich bin Traurig

Ich kann es nicht Glauben ich will es mir nicht Erlauben

Daran zu Glauben

Ich sag nur Nein Nein Nein das kann nicht sein

Bin ich jetzt wieder Allein

Kann das sein ?

Wieder von Neuen

Vertrauen aufbauen

Wieder von Vorne

Wieder alles Neu

Ich kann es nicht Glauben

Ich bin Traurig darüber

Jetzt soll alles zu Ende sein

Es war eine Schöne Zeit

Danke sehr

Ich kann es nicht Glauben ich will es mir nicht Erlauben

Weinen kann ich nicht

Weinen will ich nicht

Ich mag keine Veränderungen

Tut mir leid

Ich bin Traurig sehr Traurig immer noch Traurig so lange Traurig

Und das Erlaube ich mir Jetzt zu sein


 

DCA 2019 ©Daniel Christian Aumueller


 


 


 


 


 

 

 

 

 

 

 

Da war doch mal etwas

 

Da war doch mal etwas ich kann es nicht mehr fühlen

Ich kann es nicht mehr Sehen ,doch da war mal etwas

Ich bin mir ganz Sicher , ich war nicht allein .

 

Ich weiß es nicht

Ich fühle es nicht

Ich kenne es nicht

Doch da war mal etwas ich glaube es Heißt Freundschaft.

 

Ich hab nur einen den ich wirklich Vertraue

Ich bin nicht Allein , es Fühlt sich nur so an

Ich möchte nicht sagen das da niemand Ist

Doch manchmal ist es Schwer , einfach Schwer

Wenn erzählt man seinen Sorgen ,

Bei wehm darf man mal was Borgen

Und wenn ich mal Hilfe Brauch

Einen Rat in Schweren Stunden

Diese vielen Runden um die Häuser

 

Ich weiß es nicht

Ich fühle es nicht

Ich kenne es nicht

Doch da war mal etwas ich glaube es Heißt Freundschaft.

 

Ich bin mir Sicher das ich nicht Sicher bin

Ich bin Allein obwohl da jemand ist

Ich glaub das ich Glaube

Und manchmal Weinen ich innerlich

Das du nicht merkst wie Schwach ich Geworden bin

Das du mir Fehlst – und ich dir

Du bist halt nicht Hier

Und ich nicht bei dir

 

Ich weiß es nicht

Ich fühle es nicht

Ich kenne es nicht

Doch da war mal etwas ich glaube es Heißt Freundschaft.

 

Doch ich bin mir Sicher ich bin nicht Allein

Doch ich sehe die Freundschaft nicht -

Wenn ich jemand brauch heißt es nur Nein

Alleine sein das bin ich Gewöhnt , das kann ich am Besten

 

Ich weiß es nicht

Ich fühle es nicht

Ich kenne es nicht

Doch da war mal etwas ich glaube es Heißt Freundschaft.

 

Alleine fühlen

Alleine sein

Einsam fühlen

Gedanken aufwühlen

An sich Zweifeln

Und dann fragt man sich bin ich Allein oder ist da Jemand

 

Ich weiß es nicht

Ich fühle es nicht

Ich kenne es nicht

Doch da war mal etwas ich glaube es Heißt Freundschaft.

 

Ich weiß da ist jemand den geht es genauso

Ich denk da war mal etwas

Ich kann es fühlen

Ich nenne es Freundschaft

So ein Freund Schaft schon einiges …........

 

Ich weiß es nicht

Ich fühle es nicht

Ich kenne es nicht

Doch da war mal etwas ich glaube es Heißt Freundschaft.

 

Er streitet mit dir

Er lacht mit dir

Er Furzt mit dir

Er geht mit dir einen gemeinsamen Weg

Und wenn es nach Schweigen ist dann ist er Ruhig

 

Ich weiß es nicht

Ich fühle es nicht

Ich kenne es nicht

Doch da war mal etwas ich glaube es Heißt Freundschaft.

Und diese Freundschaft ist schon Ewig

 

Danke

 

DCA2019 © Da Ch Au

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin ein Mensch

Ich Fühle

 

Ich bin ein Mensch ich Fühle

Wie du

Wie du

Schau nur so wie du

Ich fühle Liebe

Manchmal

Ich fühle Hass

Manchmal

Ich fühle mich Schlecht

Manchmal

Ich fühle mich Gut

Manchmal

Ich fühl mich Traurig

Manchmal

Kann man es nicht Beschreiben

Ich bin ein Mensch ich Fühle

Wie du

Und ab und zu wie du

Nicht nur

Heute auch

Am Morgen

Auch am Heute

Es gibt so viele die Fühlen

Man fühlt sich Warm

Man fühlt sich Kalt

Man fühlt sich Alt

Und manchmal auch Jung

Und ist Alt

Man fühlt sich Vergesslich

Und ist dabei nicht Hässlich

Man fühlt sich Schön

Oder Fett

Das war jetzt nicht Nett

Wir sollten manchmal mehr auf unser Gefühle Hören

Achten

Und sie zulassen

Das wäre Klasse

Doch für Viele ist das Heute einfach nicht mehr Cool

Heute fühlt man sich anders

Heute ist es nicht mehr Zeitgemäß denken die Menschen

Aber machen uns Gefühle nicht erst zu Menschen

Ist es nicht Schön liebe zu fühlen

Ist es nicht auch mal Zeit sich Traurig zu fühlen

Ich will jetzt nicht Wühlen

Aber du solltest echt mal Fühlen

Es kann auch ganz schön sein

Und ab und zu Fühlt man sich Müde

So wie ich

Deswegen Endet hier der Text

Der Gefühlt etwas zu lange ist

Siehst du schon wieder Gefühle


 

DCA2019©Daniel Christian Aumueller


 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Entfernung.

Zwischen Erde und Mond Version1.1

Oder zwischen Uns

 

Die Entfernung zwischen uns beiden ist schon ein Großes Stück

Trotzdem bin ich Nah bei dir ,ich kann dich sehen und du Mich

Und wir sind so Verschieden ich bin Grau und du bist Blau

Du hast Leben auf dir Und ich nur Staub

Und Trotzdem gehören wir zusammen

 

Die Entfernung mach unsere Freundschaft keinen Schaden

So lange wir uns Haben ,sind wir Stark

So lange ist es schon her ,

Heut zu Tage ist es echt schwer (ohne dich)

Was machst du nur ohne mich ich nehme an Leben

 

Du hast Frau und Kinder

Ich hab nix von Beiden

Und trotzdem Lebe ich

Denke ich , und das ziemlich viel

Jeden Tag ein bisschen Mehr

Jeden Tag ein bisschen Sehr

 

Die Entfernung mach unsere Freundschaft keinen Schaden

So lange wir uns Haben , sind wir Stark

So lange ist es schon her ,

Heut zu Tage ist es echt schwer (ohne dich)

Was machst du nur ohne mich ich nehme an Leben

 

 

Und Trotzdem sind wir Freunde

Und Trotzdem sind wir Freunde

Und das schon so Lange

Schon ein Wunder

Wenn die Entfernung nicht wäre

Wenn diese Ängste nicht wären

Hätte ich dich schon Längst Besucht

Also liegt es nicht an Dir sondern an Mir

 

Die Entfernung mach unsere Freundschaft keinen Schaden

So lange wir uns Haben ,sind wir Stark

So lange ist es schon her ,

Heut zu Tage ist es echt schwer (ohne dich)

Was machst du nur ohne mich - ich nehme an Leben

 

Jetzt lasse ich dich Leben , es hat noch so viel zu geben

Nicht nur Morgen

Oder Heute auch

Gestern und Morgen

Oder auch Heute

Und wenn du mich Suchst bin ich immer noch hier in deiner Nähe

Wo alles Begann

Wo alles Begann

Die Entfernung macht unsere Freundschaft keinen Schaden

So lange wir uns Haben , sind wir Stark

So lange ist es schon her

Heut zu Tage ist es echt Schwer (ohne dich)

Was machst du nur ohne mich – ich nehme an Leben.

Diese Entfernung macht uns nicht s

Solange wir uns nicht Vergessen

Nicht Heute

Nicht Gestern

Nicht Morgen

Mach dir keine Sorgen (um mich)

 

DCA2019 Daniel ©Christian Aumueller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute hier Morgen da Gestern weg

( ich wünsch mir den Frieden zurück)

 

 

 

Heute hier

Morgen da

Gestern weg

Heute da

Morgen weg

Gestern hier

Was

Wo

Wie

Wer

Bitte sehr der Herr

Wo Morgen

Wie Heute

Wer Gestern

Was das haben wir nicht

Schade dann will ich das es Heute ist

Den Morgen hatte ich Gestern schon

Und Gestern brauch ich Heute nicht

Vergessen das Morgen ist

Vergessen was Gestern war

Vergessen was Heute ist

Jeder kümmert sich nur um sich ,

Doch wer kümmert sich um dich oder mich

Ich glaub nicht an Gestern und du nicht an Heute

Was Bringt den Morgen schon

Eigentlich wird es doch immer Schlimmer hier

Kaum ein Platz zum Bleiben

So viele Seelen allein

Morgen hier

Gestern weg

Heute da

War da nicht etwas

Sie vergessen das Gute

Sie vergessen die Liebe

Nur noch Hass

Morgen Gestern Heute

Ich wünsch mir den Frieden zurück

Ich wünsch mir die Liebe zurück

Oh ein Bisschen Hoffnung für alle

Nicht nur

Morgen oder Gestern sondern auch Heute .

Nur ein Bisschen Frieden

Nur ein Bisschen Liebe

Für Morgen und Gestern für Heute und die Vergessenen

 

 

DCA2019Daniel©hristian Aumueller

 

 

 

 

 

Du warst es (immer)

 

Du warst es

Du bist es

Du wirst es sein

Du warst es immer

Und bist es immer noch

Du warst es

Du bist es

Und wirst es sein

Und Morgen

Und Gestern

Und Heute

Macht es mir Freute

Du warst es immer

Du bist es immer

Und wenn nicht

Hab ich mich Getäuscht

In Euch

 

DCA2019©

 

 

 

Ist da noch etwas

Hinter dieser Tür.

 

 

 

So viele Türen hab ich schon Aufgemacht

Manche haben mich Enttäuscht

Manchen haben mich Verarscht

Und Andere hätte ich nicht Gebraucht

Und manchmal gab es auch Gute Türen

An die ich mich gern Erinnere und drüber Lache

Und ich frag mich was wird noch kommen

Was wird noch Kommen ,

Welche Tür kommt als Nächstes

Was wird hinter dieser Tür warten

Traurig oder Glücklich

Ich weiß da gibt es noch mehr zum EntdeckenA

Noch so Vieles Mehr , oh ja ich muss es nur Wollen

Es wird Zeit , für eine Neue Tür die mir Zeigt was noch Kommen kann ,

Die mir Zeigt wer ich bin

Die mir Zeigt da ist noch so viel Mehr ,

Als Traurigkeit und Ängste ,

Die mir zeigt es geht auch Anders

Und ich Frag mich ist da noch mehr

Hinter dieser Tür …....

So viele Türen schon geöffnet

So viele Türen waren ein Reinfall

So viel Türen waren Verschlossen

Was ist Hinter dieser Tür

Ist da noch Etwas mehr

Wird sie Verschlossen sein

Oder Offen sein

Das Raus zu finden ….

Kostet Kraft …

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du kleines Wunder (Bist da)

 

Endlich bist du da ,Neun Monate dauerte es ,biss du

auf der Welt ankamst .

Deine Mutter und dein Vater endlich siehst ,

sie haben so endlos gewartet auf dich .

Neun Monate hast du dir Zeit gelassen ,

du hast viel Erlebt in Mamas Bauch , der so Groß geworden ist .

Du bist so klein ,kleine Augen ,kleiner Mund ,kleine Hände und Füße , kleine Ohren , alles so Klein .

Das ist so Fein , und du noch So Klein

Du kleines Wunder

Alle wollen dich Sehen , alle wollen dich Halten ,auf dem Arm nehmen ,lass dir nicht s gefallen von allen .

Du kleines Wunder endlich bist du da ,nach Neun Monaten ,

Schön warst du schon im Bauch also

Wünsche ich dir Alle Gesundheit die es auf Erden gibt ….....

Jetzt lernst du deine Umgebung kennen

Die Welt so groß und du noch so Klein

Aber du wächst jetzt jeden Tag ein bisschen Mehr

Viel Glück

 

DCA 2019 Daniel Christian Aumueller©

 

Für Aslan 

 

 

 

 

 

An was ich Denken

 

An was ich Denke

Ist meine Sache , ich frag dich ja auch nicht was du denkst

Wenn du Denken kannst oder nicht möchtest zu Denken

Es könnte ja das Hirn verengen beim Denken

Doch manchmal Wünscht ich mir ihr Würdet denken

Und euch nicht in Dummheit schwenken

Wollen wir Hoffen das da noch etwas ist

Jede Hirnzelle ist ein Erfolg ,wohl der Ein zigste in deinen Leben, soll es ja mal geben .

Denke doch mal Komplexer ,Denke doch mal Abstrakter

Es gibt so viel Möglichkeiten ,da müssen wir nicht Streiten

Hör auf damit !

Aber wenn ich Denke das du es nicht Tust

Frag ich mich ab und an ,wie Überlebst du den Tag

Na gut wer nicht Denkt ,spart Kraft ,und Denkt nicht Falsch

Aber du solltest es echt mal Versuchen mit den Denken

Es kann dir so viel Schenken ,diese Denken

Denk mal Drüber Nach

Denken mach Spaß -

 

 

DCA 2019 © Daniel Christian Aumueller

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Zerfall der Gesellschaft.

 

Du merkst es doch Selbst

Die Leute wollen immer mehr Geld

Dafür das sie keinen Finger Rühren

Du merkst es doch Selbst

Wie ein Einzeller Präsident die Welt ins Chaos Stürzt

Wie die Bevölkerung Verdummt ,

Wie Dick sie werden , und sich Ungesund Ernähren

Schulen bröckeln vor sich hin , Straßen marode und dann gibt es Tote

Du merkst es doch Selbst

Irgendwas läuft hier Schief ,

Politiker die nicht Grad Denken und Uns Bürgern kein Gehör schenken.

Betrüger auf den Vormarsch , Korrupt seid ihr auch noch

Lieber das Geld in die eigene Tasche ,was ist das den für ne Masche .

Muss es immer die Luxustasche sein , kann es nicht mal

was Normales sein ,

Muss es immer Gold und glitzere haben ,

Muss es immer auf Raten sein ,kann es nicht mal sein wie es ist und war.

Muss es immer Gewalt sein ,kann man nicht mal Reden

und in der Kirche Beten.

Müssen es immer Drogen sein , könnt ihr nicht so Glücklich sein .

Muss es immer Alkohol sein Kann es nicht mal Wasser sein.

Muss immer gleich so Hart sein ,kann es nicht mal Weich sein

Du merkst es doch Selbst

Es steht nicht so gut

Langsam wird es Braun hier ,

AFD und andere , wollen wir wirklich so leben

Mit Parteien die Braun sind ,hatten wir das nicht schon mal

so 1940 , Das brauchen wir nicht noch mal :

Wir brauchen endlich mal Politiker die was machen

Die vor allen Denken wie ein Bürger ,

Aber du merkst es doch Selbst es wird nicht Besser

Und jammern Hilft da nicht

Und Motzen Hilft da nicht

Wir müssen es Selbst machen

Selbst Denken und uns etwas Liebe Schenken

 

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

Gott ist vieles

 

Gott ist Christ

Gott ist Jude

Gott ist Buddhist

Gott ist Moslem

Gott ist Hindu

Gott ist alles In einen

Warum Streiten wir dann

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gott wo bist du ?

 

Gott wo bist du nur

Ich sehe dich nicht

Ich fühle dich nicht

Ich Glaub an dich

Doch kann ich dich nicht Sehen

Gibt es dich überhaupt ?

Ich fühle deine Nähe nicht

Ich weis nicht ob es dich gibt

Ich glaub an dich

Ich kann es nicht Fühlen

Ich kann es nicht sehen

Doch ich weis da ist was

Hab es nur noch nicht Gefunden

Egal was andere sagen

Nein ! Ich glaub an dich

Du bist nicht da und ich nicht Hier

Was Glauben wir

Ich an dich

Du an mich

Ich weis da draußen bist du irgendwo

Hab ich den Glauben verloren

Nein

Niemand Nein

Niemand Nein

Niemand nimmt mir den Glaube an dich

Danke das du da bist Gott

Danke für den Glauben

 

DCA2019

 

 

 

 

 

Danke Kleine Fee .

 

 

Ich und Mami sind von der Stadt in ein Dorf     Gezogen ,dort ist es ruhiger ,Und Mami hat dort einen Job ,bekommen . Ich bin Laura bin 6 Jahre und geh in die Erste Klasse der Dorf Schule ,ich kann mich schon Allein anziehen ,Schuhe zu binden ,und Zähne putzen . Ich hab keinen Vater ,der wollte mich und Mami nicht mehr . So aber jetzt genug ich muss zur Schule, .Ich bin erst seit 3 Wochen in der Neuen Klasse ,hab bis jetzt keine Freundin und Freund ,die wollen nichts von mir wissen , die Lehrerin sagt ich bin sehr Klug ,und mach sehr gut mit in der Klasse ,das passt den anderen nicht.Wenn ich mich zu den Anderen setzte ,gehen sie immer weg von dort,ich glaub sie denken ich sei komisch . Meisten bin ich Daheim sehr Traurig deswegen ,aber dann denke ich an die Geschichte die meine Oma mir immer Erzählt mit der Kleinen Fee ,die am Feen Berg wohnt ,der ist hier ganz in der Nähe.

Oma ist schon zu Alt um mit mir dahin zu gehen ,vielleicht geht Mami mit mir dort hin ,wenn ich genug Nerve . Heute ist endlich Wochenende ,Mami hat versprochen wir gehen zum Feen Berg , aber das wurde nichts ,sie muss Arbeiten ,und ich bei Oma bleiben na toll wieder so ein langweiliges Wochenende . Oma ich geh in mein Zimmer ,und Lese etwas, ist Ok Laura .

Also ging ich in mein Zimmer und hab mir das Buch über Feen Sagen raus geholt ,und fing an zu Lesen ,und irgendwas Glitzerte dauert auf den Seiten , und irgendwas Summt hier , ich kann mich nicht Konzentrieren ,Lauras wurde Müde ,die Augen Fielen dauert zu ,sie glaubte vor ihr Schwebe eine Fee ,aber das verneinte sie gleich wieder und legte sich hin . Das Wochenende war vorbei,und Laura musste wieder zur Schule,mittlerweile hatte sie einen Schuldfreund namens Felix ,mit den konnte sie über alles Reden . Das Laura Hauptthema über Feen war ,störte Felix kaum ,der hörte zu ,den Ganzen Tag,wenn es sein muss Hauptsache es gab was zum Essen .

 

Die Ferien Beginnen .

Und Mami hat Endlich Zeit ,

Mami Mami Mami , jaahaa was ist den ,bitte lass uns zum Feen Berg .

Ok dann zieh dich an , das lies sich Laura nicht 2 mal sagen ,Schwupps war sie weg und nach 5 Minuten wieder da ,Schwupps da bin ich .

Auf dann ins Auto mit dir , und los geht die Fahrt

Endlich angekommen ,jetzt noch hoch Laufen ,und die Fee suchen, Laura nicht so Schnell ,

ja Mami ,nach einer Stunde waren sie Oben,dort war der Feen Stein .

Laura schaute sich alles an ,nur weit und breit keine Fee , man sah ihr die Enttäuschung sichtlich an . Es Dämmerte Langsam ,und Mami wollte Zurück ,da sah Laura etwas Fliegen ,

es Glitzerte ,es war eine Fee ,Laura rannte ihr nach ,die Fee war Verletzt ,und fiel zu Boden ,Laura hob die Fee auf,und tat sie in ihre Jacken Tasche . Laura komm schon wir müssen gehen ,ja ich komme .

Daheim angekommen , Ging Laura hoch in ihr Zimmer , und Nahm die Kleine Fee aus der Tasche und tat sie in ihr Puppenhaus ,auf das Bett ,später bring ich dir was zum Essen hoch .

So Laura 21 Uhr du musst ins Bett , Gute Nacht Mami und Oma ,Laura nahm noch ein kleines Stück Brot mit und eine Schüssel Wasser ,und Stellte es der Fee hin.Und ging dann zu Bett . Die Ferien waren Bald Rum ,nur noch 1 Woche ,Es war Morgen beim Frühstück und Mami fragte was macht deine Kleine Fee Laura ,,woher weißt du von der Fee , ich hab sie Gesehen Laura ,sie ist in dein Zimmer Rum Geflogen . Laura rannte Schnell in ihr Zimmer um nach zu schauen ,aber die Fee war nicht mehr da ,sie war Traurig ihr kullerten Tränen aus den Augen . Doch irgendwo Summte es wieder im Zimmer ,Laura suchte und suchte ,und Fand die Fee unter einen Umgedrehten Glas ,wer war das ,sie befreite die Fee .Die Fee sprach mit Laura ,das erste mal ;Du hast 2 Wünsche bei mir Frei ,den ersten Wunsch darfst du sagen den 2 nur Denken , gesagt getan , ich wünsch mir das ich mehr Freunde bekomme ,und der 2 behalte ich für mich. Ok so soll es sein , und jetzt machst du mir das Fenster auf ,ich muss wieder Heim zum Feen Berg ,Auf wiedersehen Laura ,und danke das du mich Gerettet hast.

Laura winkte der Fee noch zu ,und machte dann das Fenster zu .

Die Ferien sind zu Ende.

 

So jetzt mach s gut in der Schule sagte die Oma , in der Schule Angekommen ,war Felix schon zur Stelle ,er war 4 Wochen in Spanien ,er war Braun wie eine Bratwurst,

Laura erzählte auch von ihren Abenteuer ,doch irgendwas war anders ,die Mädchen der Klasse ,fingen auch an mit ihr zu reden ,und Freunden sich mit ihr an.

Laura war Sichtlich Überrascht ,und sagte leise ,Danke Kleine Fee .

Als sie Heim Kam erzählte sie alles ihre Mami ,und was hast du dir als 2 Wunsch gewünscht.

Ein Geschwisterchen und einen Vater ,,

Oh Ob sie dir das Erfüllt ;ja macht sie ,

die Woche verlief eigentlich ganz normal bei Laura , Ihre Mutter ging aus ,sie hat jemand kennen gelernt ,Laura mochte ihn er war sehr Lieb ,

war das etwa der Wunsch ,....

Nach 2 Monaten ,sagte die Mutter ich will dir was sagen Laura ,ich bin Schwanger ,du bekommst einen Bruder,,  Laura freute sich ,und sagte Leise Danke Kleine Fee.

 

 

 

 

 

Copyright : Daniel Christian Aumueller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles ist Gut

(Glaub ich Jedenfalls)

 

Der Kaffee schon Kalt

Der Opa schon Alt

Der Winter sehr Kalt

Die Oma sehr Alt

 

Alles ist Gut

Glaub ich Jedenfalls

Alles wird Gut

 

Der Regen ist Nass

Das Bier ist im Fass

Wasser ist Nass

Und Wein im Fass

 

Doch

Alles ist Gut

Glaub ich Jedenfalls

Alles wird Gut

 

Die Kuh isst Gras

Das war s

Die Kuh gibt Milch

Ohja

 

Doch

Alles ist Gut

Glaub ich Jedenfalls

Alles wird Gut

 

Der Alltag ist Grau

Die Menschen sind Bunt

Und manche sind sehr Rund

 

Doch

Alles ist Gut

Glaub ich Jedenfalls

Alles wird Gut

 

Die Katze Miaut

Der Hund der Bellt

Und Regieren die Welt

 

Doch

Alles ist Gut

Glaub ich Jedenfalls

Alles wird Gut

 

Die Liebe

Die Triebe

Heute Morgen Gestern

Oder Doch Heute

 

Doch

Alles ist Gut

Glaub ich Jedenfalls

Alles wird Gut

 

Ängste gehen , Ängste Kommen

Um dann zu Bleiben oder zum gehen

 

Doch

Alles ist Gut

Glaub ich Jedenfalls

Alles wird Gut

 

Ich Glaub daran

Ich Glaub daran

Alles wird Gut

Alles ist gut

Ich Glaub an dich

Und manchmal auch an mich

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer zeigt mir die Liebe.

 

Wer zeigt mir die Liebe

Wenn du es nicht Machst

Wenn du nicht an Heute Glaubst

 

Was Glaubst du Gestern oder Morgen

Mach dir keine Sorgen …...................

Ich kann dir nicht s Geben

Ich fang jetzt an zu Leben ,

 

Wer zeigt mir die Liebe

Wenn du es nicht Machst

Wenn du nicht an Heute Glaubst

 

Was Glaubst du ,Was Liebst du

Was willst du , Was hast du

Ich denk An die Liebe

Hat sie mich Vergessen

Oder Kommt sie nicht noch

Ich war doch immer Ihr Größter Fan

Ich glaub an die Liebe …................

Sie kann viel Bewegen

Wenn man sie Lässt

 

Wer zeigt mir die Liebe

Wenn du es nicht Machst

Wenn du nicht an Heute Glaubst

 

Heute Kennen gelernt

Morgen Schon wieder Vorbei

Gestern an dich Gedacht

 

Sich Gedanken gemacht

Und die Frage Gedacht

Was hab ich Falsch Gemacht

Wenn es dich Doch Gibt

Dann Zeig dich Bitte

Dann Zeig dich Bitte

Oh Liebe an was Glaubst du noch

 

Wer zeigt mir die Liebe

Wenn du es nicht Machst

Wenn du nicht an Heute Glaubst

 

So Lange Jahre ,So Lange Tage ,So Lange Monate

Und du Glaubst nicht an mich

Die Sonne geht auf , der Mond geht unter

Die Sonne geht unter , der Mond geht auf

Und ich Warte Drauf …....................

Bis mich die Liebe Trifft

Bis sie an mich Glaubt

Heute oder Morgen auf jeden Fall Gestern

 

Wer zeigt mir die Liebe

Wenn du es nicht Machst

Wenn du nicht an Heute Glaubst

 

DCA2019

 

 

 

 

 

Glauben

 

Der Christ in mir sagt , Du bist Jüdisch

Der Jude in mir sagt , Du bist Buddhist

Der Buddhist sagt in dir Steckt der Islam

Der Islam meint nur du bist Hinduistisch

Gott sagt es ist Egal ,welsche Religion du Hast

Du bist mein Kind , und ich dein Hirte .

 

DCA2019

Als gäbe es kein Morgen mehr

 

Keine Vögel die uns Wecken

Keine Eichhörnchen die Nüsse Verstecken

Die Vögel ganz Still und Leise

Als gäbe es kein Morgen mehr

Was ist nur Passiert

Dunkelheit herrscht auf der Helligkeit

Still und Leise

Gehen die Menschen auf Reisen

Auf der Suche nach dem Licht

Auf der Suche nach dem Morgen

Menschen kaufen ein ,

Als gäbe es kein Morgen mehr

Als gäbe es keine Morgen mehr ….

Kein Morgen , Kein Abend

Sie denken nur noch an sich

In dieser Welt ,

Auf dieser Welt

Als gäbe es kein Morgen mehr

Es gibt kein Miteinander

Jeder gegen Jeden

Freunde werden zu Feinden

Als gäbe es ein Morgen mehr

Kein Morgen ,Kein Morgen

Diese Welt wird Unmenschlich

 

DCA2019

 

Lebewohl

 

Wie es war , Wird es nicht mehr sein

Was wäre wenn ich mal nicht mehr da wäre ?

Wenn ich einfach nicht mehr Hier wäre

Wenn du mich Vergisst

Wer ich War

Wie ich War

Wer ich Bin , hat dich damals schon nicht Interessiert

Was würden meine Freunde sagen ,

Was würden sie ihren Gedanken Schenken

Welsche Erinnerung bringt sie zum Lachen oder Weinen

Würde es sie Interessieren wer ich bin ,wer ich war

Was meine Hobbys sind

Was ich mag und was ich hasse

Wenn ich Liebe und an was ich Glaube

Sag mir bist du ein Gute Freund

Konnte ich mit dir Reden , Lachen oder Weinen .

Musst ich mich je Rechtfertigen vor dir

Ich weiß so wie früher wird’s nicht mehr

So wie Früher Gibt es nicht mehr,

Ach ja die alten Zeiten

Wer bin ich ,, Ich glaub dein Freund

Wer war ich ,,Ich glaub dein Freund

Und wer bin ich Heute ,,Ich glaub dein Freund

Doch irgendwas fehlt …

Irgendwas fehlt

Und ich hab es noch nicht raus Gefunden

Was da fehlt

Und ich hab es noch nicht Gefunden

Was da Fehlt

Dieses Letzte Puzzelteil

Dieser Letzte Erinnerung

An das was war , An das was Kam ,

An das was Verloren ging ….........

Und irgendwo am Boden Liegt das Letzte Puzzelteil

Und irgendwo da verborgen liegt das Letzte Teil

Ich muss es nur Finden

Und Sag Lebewohl .

 

DCA 2019

 

Wenn da was Wäre

 

Wenn ich es nicht Wüsste

Wenn ich es nicht Wusste

Das du es nicht Weißt

Was es Heißt

Etwas Liebe zu Geben

Aber immer bei Anderen Nehmen

Der Tag geht

Die Nacht Kommt

Und du Rennst den Licht nach wie eine Motte

So Grau siehst du aus in der Nacht

Sind wir nicht Alle Grau in der Nacht

Die Frage ist doch was wir Drauss machen

Es ist so Dunkel ohne Dich

Es ist zu Hell ohne mich

Und ich frage mich wo hier die Liebe ist

Auf jeden Fall nicht bei mir

Sonst wäre es nicht so Grau ….........

 

DCA2019

 

Wenn es nichts ist was es war

Frag ich mich was es war wenn es jetzt Nichts Ist

Was war .

 

DCA2019

Ich Schäme mich weil ich dich Liebe

Und Liebe dich weil ich mich Schäme

 

DCA2019

Sie Liebt dich

Sie Liebt dich

Dann Liebte sie

Nicht Mehr

Nicht Mehr

 

DCA2019

Du bist der Einzigste Mensch

 

Du bist der Einzigste Mensch der 
Weis wie ich wirklich bin ,
Danke
Du magst mich wie ich wirklich bin
Ich muss mich nicht Verstellen vor dir 
Danke 
Manchmal bin ich schwer zu verstehen 
Doch du kannst es ........
Doch du bist es.............
Mein Freund mein Kumpel
Meine Cousine 
Du weist wie ich wirklich bin
Du bist immer für mich da
Machst mich Besser als ich bin 
Danke
Ich mag dich wie du bist
Nicht nur 
Heute oder Morgen nicht jetzt und gestern sondern immer
Du machst mich besser als ich bin
Ohne dich kann ich nicht ,ohne dich will ich nicht
Danke
Du bist mein Sinn fürs Leben
Ich kann dir bloß meine Liebe Geben

Du bist der der mich nicht Vergisst

Und hab ich schwere Zeiten

Steht du neben mir an der Seite -

 

 

Und ist der Schmerz noch so Groß

Du machst ihn wieder Klein

Danke

Und bin ich mal ganz unten auf dem Boden

Holst du mich wieder Rauf

Danke

Und Heb ich mal zu weit ab

Holst du mich wieder auf den Boden

Danke

Bin ich mal Böße zeigst du mir es geht auch Anderst …..

Danke

Brauch ich jemand zum Reden –

Hörst du mir zu

Danke

Du bist der Einzigste Mensch der mich nicht Vergisst ,

Und wenn alles nichts mehr ist

Nimmst du mich in den Arm.

Danke

Und geht die Welt unter

Gehen wir auf -

Du bist immer für mich da

Heute und Morgen und Gestern

Und wenn ich der Letzte bin -

Für dich Wahr ich immer der Erste

Danke

Danke

Danke

 

D.C.A2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Du bist ein Wunder

 

Du bist ein Wunder

Wunder und Schön

Heute ein Wunder

Morgen ein Wunder

Gestern ein Wunder

Jeden Tag ein Wunder

Du bist ein Wunder

Für mich …...........

( Und was bin ich für dich )

Gestern ein Wunder

Morgen ein Wunder

Heute ein Wunder

Du bist Wunder schön

Du bist ein Wunder

So ein Wundermensch

So ein Wundermensch

Danke Wundermensch

Wunder schön .

 

D.C.A2019

 

 

Was ist nur los.!.

 

Was ist nur Los mit der Gesellschaft

Was ist nur Los mit den Menschen

Was ist nur Los mit den Leuten

 

Denken sie Heute nicht mehr an Morgen

Machen sich die Alten Sorgen

Leute werfen Müll auf die Straße

Menschen Beleidigen Menschen

Gaffer filmen Leichen , vielleicht passiert dir das Gleich

Du Seelenleiche

Leute kommen Menschen gehen

Doch du hast kein Respekt

 

Was ist nur Los mit der Gesellschaft

Was ist nur Los mit den Menschen

Was ist nur Los mit den Leuten

 

Es wird immer Schlimmer ,

Gaffer filmen Leichen ,und Stellen es ins Netz

Gaffer geilen sich dran auf ,

Andere Bauen Zäune ,

Andere Bauen Mauern ,

Idioten werden President

Die Bevölkerung Rennt

Löhne sinken ,Leute Stinken

Menschen Mobben Menschen

Und du schaust nur zu

 

Was ist nur Los mit der Gesellschaft

Was ist nur Los mit den Menschen

Was ist nur Los mit den Leuten

 

Heute ist nicht Morgen und Gestern war nicht Heute

Da sagt ihr alle Kein Plastik mehr

Und werft den Müll auf die Straße

Bildet euch doch weiter

Nachrichten schauen und Zeitung lesen ,

Was passiert so in der Welt ,

Wer hat wen die Vertrauensfrage Gestellt ?

Und wer ist eigentlich Bundespräsident und wer ist Bundeskanzler

Und was passiert in Europa

 

Was ist nur Los mit der Gesellschaft

Was ist nur Los mit den Menschen

Was ist nur Los mit den Leuten

 

Gibt es eigentlich noch Normal hier -!-

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mir ist Kalt .

 

Bitte gib mir etwas Liebe

Das mein Herz was Spürt

Bitte gib mir etwas Wärme

Das mein Herz nicht Erfriert ..........

 

Unter meiner Haut steckt ein Eiswürfel

Mir ist Kalt

Ich bin doch noch nicht so Alt

Wer Wärmt mich , Wer Liebt mich

 

Bitte gib mir etwas Liebe

Das mein Herz was Spürt

Bitte gib mir etwas Wärme

Das mein Herz nicht Erfriert ..........

 

Liebe die Liebe vergisst mich immer

Um so schlimmer , Mein Herz ein Eisberg

Fehlen nur noch die Pinguine

Die stehen da und warten drauf

Doch die Liebe kommt nicht

 

Bitte gib mir etwas Liebe

Das mein Herz was Spürt

Bitte gib mir etwas Wärme

Das mein Herz nicht Erfriert ..........

 

Und lerne ich dann mal eine Kennen

Fängt sie schon an Weg zu rennen

Mehr als Freundschaft wird es Nie

Besser als Feindschaft alle mal

 

Bitte gib mir etwas Liebe

Das mein Herz was Spürt

Bitte gib mir etwas Wärme

Das mein Herz nicht Erfriert ..........

 

Bitte Liebe lass mich nicht Allein

Alleine sein

Erwärme mich ,Tau mich auf

Zeig mir das sich noch Lohnt an dich zu Denken

Dir in Gedanken Kraft zu schenken

 

Bitte gib mir etwas Liebe

Das mein Herz was Spürt

Bitte gib mir etwas Wärme

Das mein Herz nicht Erfriert ..........

 

Einfach Einsam

Nicht Beliebt , Nicht Geliebt

Doch ich Blieb

Ich denke an die Liebe

Doch sie schenkt mir nicht s

Bitte gib mir etwas Liebe

Das mein Herz was Spürt

Bitte gib mir etwas Wärme

Das mein Herz nicht Erfriert ..........

 

Lass mich nicht Allein mit dem Ganzen Hass

Lass mich nicht Allein mit dem Eis

Ich will endlich Liebe spüren was ein Scheiß

 

Bitte gib mir etwas Liebe

Das mein Herz was Spürt

Bitte gib mir etwas Wärme

Das mein Herz nicht Erfriert ..........

 

Mir ist so Kalt.

 

DCA 2019 ©

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Muttertag

Du hast mich 9 Monate mit dir rum Getragen

Ich war nicht immer einfach 

 

Du hast mich 9 Monate mit dir rum Getragen

Du hast auf mich Aufgepasst
Nacht und Tag warst du für mich da
Und bist es Immer noch 
Du hast mich 9 Monate in dir rum Getragen
Ich wollte dir Danke sagen

Danke

DCA2019

Es ist so Kalt

Es ist so Kalt geworden hier 
Auch in Dir 
Deine Wärme fehlt mir hier 
Wo sind deine Guten Gedanken hin

Deine Menschlichkeit ist schon lange weg gegangen
Menschen Brauchen Hilfe :
Dir ist es Egal
Menschen Brauchen Essen :
Du sagt das können sie vergessen

Es ist so Kalt geworden 
Auch in Dir 
Deine Wärme fehlt mir hier
Wo sind deine Guten Gedanken

Du siehst alles so Grau 
Du denkst du seist Schlau 
Du denkst nur Rechtseckig 
Für dich gibt es nur noch Regen Wetter

Es ist Kalt geworden 
Auch in Dir
Deine Wärme Fehlt mir hier
Wo sind deine Guten Gedanken hin

Warum Denkst du so Grau 
Warum gibt es bei dir kein Blau
Blumen blühen ,die Sonne scheint
Doch dir ist alles Egal 
Du Siehst nur Grau
Denkst du das sei Schlau

Es ist Kalt geworden 
Auch in Dir
Deine Wärme Fehlt mir hier
Wo sind deine Guten Gedanken hin

Es ist Kalt Geworden ,auch in Dir 
Deine Wärme Fehlt uns Hier 
Wo sind deine Guten Gedanken
Kämpfe gegen das Graue an

Es ist Kalt geworden , auch in dir
deine wärm Fehlt uns ,und mir
Wo sind deine Guten Gedanke ?

DCA2019

 

 

Du machst mein Herz Kalt (Eisherz)

 

Jahrelang diese Kälte in mir

Immer dieses Eis Herz

Immer dieser Kälte Schmerz

 

Diese Jahrelange Einsamkeit

Am Ende bist du ein kleines Boot auf dem Ozean

Du ziehst dich zurück ,

Die Welt wird Grauer und du auf alles Sauer

 

Jahrelang diese Kälte in mir

Immer dieses Eis Herz

Immer dieser Kälte Schmerz

 

Diese Jahrelange warten

An der Bushaltestelle der Liebe ,

Und Nie kam ein Bus vorbei

Du wirst immer Älter ,

Und steht immer noch Hier

 

Jahrelang diese Kälte in mir

Immer dieses Eis Herz

Immer dieser Kälte Schmerz

 

Dein Herz ist ein Gletscher

Der nicht Auftaut

Auf dem Keine Liebe Baut

 

Ein bischen Wärme wer jetzt Gut

Ein Bischen Liebe wer jetzt Schön

Erwärme mich

 

Jahrelang diese Kälte in mir

Immer dieses Eis Herz

Immer dieser Kälte Schmerz

Immer geht die Liebe weg

 

Ich hab ein Eisherz

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo ist eigentlich Heimat.

 

Ist es das Land in dem man Geboren wurde

Ist es die Stadt oder das Dorf in dem man Lebt

War es die Heimat oder, das was man Fand

Manche Menschen meinen Heimat ist -

da wo man sich Wohlfühlt -

Ich mag die Berge, die Alpen

Ich mag Österreich und das Bayernland das ich so schön empfand .

Aber es ist nicht meine Heimat , Heimat ist da wo es einen Gefällt ,wo man Leben möchte ,

Aber eben nicht immer kann

Trotzdem ist es Heimat ,

Hier steht das Haus in dem Ich Wohn ,

Hier sind die Menschen die ich Kennen

Die Verwanden ,die Bekannten ,Und die Arbeitsstelle

Und manchmal hört man es sagen ,

Wo ist eigentlich meine Heimat

Wo gehöre ich eigentlich hin – und wo will ich Hin

Und dann kommt man in seinen Heimat

und sagt : Hier fühl ich mich wohl hier ist meine Heimat

Hier Begann alles und hier Endet es

Und man fragt sich wieder

Wo ist eigentlich meine Heimat .

Ist es nicht da wo Familie ist

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

Ihr Denkt nicht nach !

 

Du läufst mit den Handy über die Straße

Der Autofahrer fängt an zu Rassen

Du Schaust auf dein Handy

Die Bahn sahst du nicht kommen

Du Denkst einfach nicht Nach

Du nimmst Drogen ,

Und machst dein Leben Kaputt

Dir ist es Egal

Den du Denkst nicht nach

Du Mobbst andere Leute

Du Schlägst um dich

Und am Ende haste keine Rente

Du Denkst nicht Nach

Du machst nicht mit in der Schule

Du Lernst nicht ,wie du es Solltest

Das was du Wolltest , kannst du Vergessen

Du machst nicht s für andere

Du Hilfst nicht mit , für dich gibt’s nur ein Arschtritt

Im Zeugnis nur Sechser ,

Keine Abschluss , keine Ausbildung

Was machst du eigentlich jetzt -

Nachdenken ?

Was du Falsch gemacht hast

 

DCA2019

 

So etwas wie du

 

Du bist so Wunderschön

Jede Minute

Und

Jede Stunde

Und

Jeden Tag

Und

Jeder Nacht

Und Gestern und Heute

Aus Stunden werden Minuten

Aus Minuten werden Sekunden

Ich finde dich Wunderschön

Wie du Läufst

Wie du Lachst

Deine Augen - Deine Nase

Deine Blicke

Du bist wie ein Sonnenaufgang

Du bist wie ein Sommerregen

Du bist einfach ein Segen

Du bist das Schöne im Leben

Was anderes kann es nicht geben

Dich muss man Erleben

Du bist Wunderschön

So wie du bist

So wie du Warst

Du bist  Wunderschön

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute war

Heute war schön
Heute war Gut
Heute hatte ich Glück
Heute hatte ich Spaß
Heute war ein Schöner Tag
Heute war mein Glückstag
Heute war ich mag dich so wie du bist
Heute war Heute 
Was Gestern war ist Gestern
Und nicht Heute
Den Heute war mein Tag ,
Dein Tag
So wie ich in Mag
Und wenn ich das schon Sag -

DCA2019

Ja so in Etwa

 

Halb Gesicht 
Halb Gedicht 
Doch du siehst es nicht 
Die stricke Reisen 
Tauben scheißen
Doch du siehst es nicht 
Und hätte ich nicht gestern
Schon an heute gedacht 
Hätte ich doch beinahe gelacht 
Doch du siehst es nicht 
Ich schenken dir liebe 
Blumen und Schmuck 
Doch es reicht dir nicht 
Du siehst nicht das ich um dich kämpfe 
Und nachts hab ich Angst Krämpfe
Ich reise mir den arsch auf 
Draußen scheißen die tauben 
Die Stricke Reisen 
Und du merkst es nicht 
Du merkst, siehst, und hörst mich nicht.

Du bist schon längst weg

DCA2019

 

Ist es eigentlich

 

 

Nicht schon zu spät

Zum kommen

Zum gehen

Zum stehen

Wolltest du nicht gehen

Nein ich wollte noch etwas stehen

Heute ist ein schöner Tag zum gehen

Aber wohin gehen wenn man stehen kann

Ein Spaziergang ,

Wohin den

Warum den

Wieso nicht

Stehen kannst du immer noch

Immer Doch

Ich wollt es es nur Sagen

Und dabei Wagen

Ich würde jetzt dann Gehen

Und dich gern Wiedersehen

Gehen wir beide

Heim.

 

DCA2019

 

Du nimmst dein Umfeld nicht Wahr

 

Du Läufst wie ein Zombie

Durch dein Leben , was soll man dir schon Geben

Dein Handy ist dein Ein und Alles , Doch Alles ist es Nicht

Du Läufst über Straßen ,über Wege

Du Hörst nicht hin du Hörst nur Weg

Du Trinkst jeden Dreck ,

Doch dein Handy ist dir Wichtiger , als Gespräche

Du nimmst dein Umfeld nicht Wahr

Du Schaust nicht nach Rechts und Links

Nein gewiss nicht ,den du bist ein Zombie

Gefangen in Facebook Gefangen in Instagram

Gelebt nur noch in Whats App ,

Hauptsache das Handy in der Hand

Als man dich Fand

Überfahren , Kopfhörer im Ohr , Handy in der Hand

Du nimmst dein Umfeld nicht Wahr

Jetzt bist du Tot – ohne Handy

 

DCA2019

Warum bist du (nur so Schön)

 

 

Warum bist du (nur so Schön )

Selbst dein Schatten trägt Diamanten

Deine Augen funkeln wie ein Stern

Ich sehe sie Gern

Deine Zarte Haut duftet wie Rosen

Und ich stelle mir die Frage.

 

Warum bist du ( nur so Schön)

Selbst dein Schatten Trägt Diamanten

Dein Lachen ist so Schön

Bist du im Raum ist es wie Ein Traum

Dann pikst du mich es war doch kein Traum

Und ich stell mir die Frage .

 

Warum bist du (nur so Schön)

Selbst dein Schatten trägt Diamanten

Ich brauch kein Geld der Welt

Mir reicht ein Blick nach dir

Und ich bin Glücklich -

Du bist wie eine Wunderdroge

Und ich stell mir die Frage

 

Warum bist du (nur so Schön)

Selbst dein Schatten trägt Diamanten

Warum ist sie so Schön ?

 

DCA2019

In der Liebe liegt die Kraft

Im Frieden liegt die Liebe

In der Kraft etwas zu tun

Es zu Machen

Frieden und die Liebe sollten wir uns Bewahren

Die Kraft kommt von alleine ,

Und wenn nicht ,

Bleibt die Liebe ,

Und wenn nicht

Bleibt der Frieden ,

Und wenn nicht.

Dann herrscht Krieg

Doch Frieden ist besser

Dann Herrscht der Hass

Doch Liebe ist Besser

Dann sind wir Schwach

Doch Kraft ist Besser

Um Dinge zu tun die wir sonst nicht Schaffen

Liebe und Frieden Bewahren und Leben

 

DCA2019

 

Wir haben es Alle gewusst.

 

Das Plastik nicht Gesund ist für diese Erde

Jetzt ist es Unser Erbe

Das Menschen wie Trump Dumm sind

Ihr habt ihn gewählt und gewollt

Ihr hab es Gewusst und nicht s Getan

Einfach nicht s Getan

AFD gewählt und nicht Gewollt

Na Toll du Troll

Nazis kommen wieder an die Macht

Hast du daran mal Gedacht

Du hast es Gewusst und nicht s gemacht

Hast du an die Folgen gedacht

Mädchen werden Erstochen ,Vergewaltigt ,

Und dir ist es egal ,den du hast es gewusst

Krätze auf den Vormarsch ,all die Hygiene

Für den Arsch

Doch du Hast es Gewusst und nicht s Getan

Wir haben Angst und du Lachst uns aus

Wir haben mit dir Aus du bist Raus

Du willst ,du hast es gewusst ,

Und hast nicht s getan ,

Sind nicht wir deine Leute

Die du Beschützen sollst …........

Du hast es Gewusst und Gewollt

 

DCA2019

 

Du bist (Alles oder nichts)

 

Du bist Alles für mich

Du bist der Himmel und ich die Erde

Du bist die Ebbe und die Flut

Du bist die Luft die ich zum Atmen Brauche

Du bist der Baum der mir Schatten gibt

 

Du bist Alles oder nichts

Und Nichts, ist alles nur ohne dich

Und Ohne dich ist einfach nichts

Also sei Alles für mich.

 

Und wenn die Sonne aufgeht bist du wieder Weg

Und Gehst dein Weg

Du , nur Du , Am besten Pur ,

Du bist die Sonne die mich Wärmt

Du bist der Wind ,und ich das Rad

Du bist Weg und ich bin Hier

Aber du nicht bei mir

 

Du bist Alles oder nichts

Und Nichts, ist alles nur ohne dich

Und Ohne dich ist einfach nichts

Also sei Alles für mich.

 

Du bist die Luft die ich zum Atmen Brauch

Du bist der Baum der mir Schatten gibt

Du nimmst mir die Angst

Und gibt’s mir Mut , das tut gut

Du bist da für mich

Heute

Morgen

Gestern

 

Du bist Alles oder nichts

Und Nichts, ist alles nur Ohne dich

Und Ohne dich ist einfach nichts

Also sei Alles für mich

 

Du bist der Zucker in meinen Tee

Du bist das Rot in meinen Blut

Und wenn Heute Gestern wäre

Und wenn Gestern Morgen ist

Dann bin ich mir sicher

 

Du bist Alles oder nichts

Und Nichts, ist alles nur ohne dich

Und Ohne dich ist einfach nichts

Also sei Alles für mich

 

Du bist Alles oder nichts

Und Nichts, ist alles nur ohne dich

Und Ohne dich ist einfach nichts

Also sei Alles für mich

 

 

Und ich für dich …..........Sei einfach da

Sei alles für mich

 

 

 

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

Was wenn …..

 

Wenn Morgen , Gestern war

Wenn Gestern , Heute ist

Und Heute , Morgen ist

Wenn ein Jahr nur eine Sekunde Dauert

Eine Stunde einen Monat Dauert

Werden wir dann Schlauer auf die Dauer

Heute Morgen ,Gestern Heute Morgen

Man habt ihr Sorgen ,Könnt ihr mir

Vielleicht einen Tag Borgen

Ich will Stets gut um in Sorgen

Dann will ich ihn auch dir Borgen

Damit sich ganz viele um ihn Sorgen

Aber was ist mit Morgen

Und mit Heute

Und was war mit Gestern

Haben wir das Vergessen

Was wenn ….....

Was wenn wir es Vergessen haben

Was heute war, und gestern ist

Ich weis es nicht ,weist du es noch

Doch Gestern war Heute , und davor war Morgen

Wolltest du mir nicht noch ein Tag Borgen

Oder Machst du dir Sorgen

Was wenn es doch so ist …........

Und nicht anders war

Wird es nie Sein

Wird es nie Dein

Was wenn …...Mach dir keine Sorgen

Ich wollte nur einen Tag dir Borgen

Was wenn …

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erinnerung

 

Schon Lange hab ich diese Erinnerung nicht mehr

An die Liebe , An das Leben

Was konnte es mir Schon geben

Also hab ich Gesammelt ,

Gesammelt jede Erinnerung

Und war sie noch so Traurig

Und war sie noch so Schön

Sie gab mir Nicht das Gefühl

Das ich sie Brauchte

Doch ich Sammelte sie

Denn es ist meine Erinnerung dran

 

DCA2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Frühling erwacht

Mit seiner vollen Pracht

Mit seinen Blüten in all den Farben

Mit den Bienchen und den Vögeln

Die Natur erwacht

In Ihre Schönen Pracht

Wer hätte das Gedacht

Alles wird Grün

Es Duftet so Herrlich

So viel ist zu Sehen

Du musst nur nach Draußen gehen

Und der Natur zusehen

 

DCA2019

 

Was ist das mit den Glück -(wo bekommt man es)

Manch haben es

Ich suche es

Hatte es wohl noch nicht

Hattest du es schon

Kannst du es mir leihen oder schenken

Du brauchst nicht Falsch über mich Denken

Du brauchst es mir auch nicht Schenken

Ich will nur anders drüber Denken

Und ich frage mich woher Bekomme ich es

Wenn andere Laut sagen , Glück muss man Haben

Tja ich hatte es noch nie, noch nie ,einfach noch nie

Hattest du es Schon

Willst du es mir Geben ,

Ich würde es jederzeit nehmen

Und wenn ich so dran denken

Dann möchte ich dir Glück schenken

 

DCA2019

Freundschaft was ist das

 

Die einen Meinen sie sind da für dich

Bist du auch da für mich ?

Andere sagen sie gehen durch Dick und Dünn mit dir

Doch was ist mit mir

Und manche sagen man kann mit ihnen über alles

Reden oder Schweigen.

Was machst du mit mir Schweigen um dann zu Reden

Du bist Traurig und wirst ausgelacht

Wer hat sich diese Freundschaft den ausgedacht

Ich nicht ich brauch jemand der zu mir Hält ,

Egal wie Dick und Dünn es wird

Zusammen Erreichen wir mehr

Einfach mehr zusammen ,reden lachen schweigen,

Und am Enden eine Wahre Freundschaft Zeigen

Einfach zusammen Zeigen.

 

DCA2019

Das Leben ist nicht immer Bunt

Wenn alle so Grau Denken

Sich keine Guten Gedanken Schenken

Und sie immer so Grau Denken

Und dir keine Liebe schenken.

 

DCA2019

 

 

Was ist diese Liebe

 

Was ist diese Liebe mit all ihren Trieben

Nennt man es Wirklich Liebe

Kann es nicht auch anders Heißen

Wenn sich Zwei Finden

Und ihren Trieben Nachgehen

Ist es dann Liebe oder nur Falsch ?

 

DCA2019

 

 

Du nimmst nur

 

Du nimmst nur

Und gibts nichts von dir

Du willst nur Haben von den Gaben

Doch andere sollen einfach nichts Haben

Es ist alles dein s ,doch was ist meins davon

Du bist die Gier in Person ,wir stoßen dich von deinen Thron

Du warst schon immer so , und bist noch Froh

Über andere Lachen ,und die gleichen Sachen machen

Und dennoch Lachen ,was sie Machen

Sie wollen Leben , und Geben so viel

Und du nimmst zu viel , zu viel, einfach zu viel

Und du Gibts nichts, einfach Nichts

Jetzt bist du Alt und Runzlig ,

Keine Freunde , nur das Geld

Du warst nie ein Held

Und Hast nur dein Geld

Du wirst Älter und andere haben kaum Gehälter ,doch du wirst einfach Älter immer Älter ,

Du nimmst nur ,und gibt’s nichts ab

Du warst nie ein Held ,immer war es nur das Geld, das viel Geld

Keine Freunde , Keine Liebe

immer war es nur das Geld ,das viel Geld

Du nimmst nur.

 

 

DCA2019 ©​

Dich zu Vergessen

 

Dich zu Vergessen unmöglich

So viel Stunden schon Versucht ,

Und trotzdem gelingt es nicht ,

So Schön bist nur du ,nur du

Ach wie sehr ,würde ich dein Lachen nochmal sehen

Du Erwärmtest mir das Herz ,selbst in Kalten Stunden

Wo bist du nur geblieben

Du wanderst mir durch den Kopf , immer im Kreis

Dich zu Vergessen unmöglich ,so unmöglich

Du hast mich genommen wie ich bin ,wie ich bin ,

Ich war nicht Stark ,ich bin nicht Hübsch ,und Geld darüber redet man nicht ,

Aber dich zu vergessen unmöglich ,so verdammt unmöglich ,

Ob du mich noch Kennst ,Ob du weist das ich an dich Denk ,und fast jeden Gedanken an dich Schenk ,

Es ist Dunkel ,in mir ,

Du warst mein Licht in Schweren Zeiten

Dich zu Vergessen ist unmöglich ,so unmöglich

Ich hätte noch so viel mit dir Gemacht ,du hast mich fast um den Verstand Gebracht ,,

Und du warst so Schön ,

Dich zu vergessen unmöglich ,

So viel Stunden schon versucht

Und trotzdem gelingt es nicht ,

Du warst es du bist es ,einfach unmöglich diese Vergessen

DCA2018

Gute Nacht und Guten Tag

 

Gute Nacht und Guten Tag

Der eine Mag s der andere nicht

Sag s ihm doch ins Gesicht nur mir nicht Danke

Es gibt immer eine Schranke ,heute sagt keiner

mehr Danke ,Wo ist das Bitte und das Danke

Wo ist das Gute im Mensch ,bei mir nicht ,ich

Renne die Treppe Runter um nach Oben zu kommen

Oben angekommen Stehe ich unten ,

Und schaue nach Oben ,

Ja diese Alter ,Mensch müsste man sein

Gute Nacht und Guten Tag

Der eine Mag s der andere nicht

Ich hab es , Du nicht und du erst Recht nicht

Was eigentlich , du willst mir sagen du hast es nicht ,

Diese Menschlichkeit ,diese Liebe ,mit den ihren Trieben

Für Jedes Problem gibt es ein Problem und manchmal

Ist es die Lösung von der Lösung ,

Ich frag mich was ich hier mache ,und Lache

Was schon so Spät ,ohje ohje ,

Gute Nacht und Guten Tag

Der eine Mag s der andere nicht

Sag ihm bloß nicht


 


 

(C) DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

Liebe ist Liebe und hat viele Triebe der liebe 
Zu liebe gab es schon immer diese Triebe 
Es ist eben liebe ,aber auch das sind nur Triebe

DCA2018

Du bist mein Freund

 

Ob du willst oder nicht , du bist mein Freund.

Da gibt es kein zurück mehr.

Wir gehen durch Dick und Dünn.

Wobei, dünn sind wir beide nicht mehr.

Wir verstehen uns auch ohne Worte.

Oh, ich glaub es gibt Torte …......

Ob du willst oder nicht, du bist mein Freund.

Da gibt es kein zurück mehr.

Tja , so ist das eben ,du bist besser an der Ps4

Und ich wohl am Fotoapparat .

Du wohnst dort und ich wohn hier.

Und manchmal da sehen wir uns auch.

Du hast schon Kinder und ich lieb Rinder -

am liebsten auf den Grill.

Du hast eine Frau und ich habe noch keine .

Ob du willst oder nicht, du bist mein Freund.

Da gibt es kein zurück mehr.

Immer wenn wir uns sehen, fühl ich mich wohl.

Wie du Zeit vergeht.

Gestern noch Kinder - heute schon Erwachsen

Auf die kommenden Jahre mit dir .

Ob du willst oder nicht, du bist mein Freund.

Da gibt es kein zurück mehr........

 

 

 

DCA2081

 

Es ist nicht leicht – wem sagst du das

 

Es ist so schwer sagt die Natur zur Erde

Es ist nicht leicht ein Baum zu werden

Es ist so schwer sagt das Meer

Es ist nicht leicht mit all den Toten

Korallen ,Wale und Schildkröten .

Es ist nicht leicht, wem sagst du das

Die Nacht sagt es ist zu hell

Die Erde sagt, ich bin so schwer

Es ist nicht leicht, Erde zu sein

Die ganzen Kriege

Die ganzen Toten, die Umweltschäden

Es ist nicht leicht ,wem sagt du das

Überall Plastik, über all Müll

Die Menschheit müllt sich zu

Es ist nicht leicht Erde zu sein......

 

DCA2018

 

Ich kann nicht schlafen (und denk an euch)

 

 

Tja da ist es wieder.

Wenn man sie braucht , sind sie nicht da .

Da will man ein mal Schafe zählen und dann sind die beim Friseur, sich eine Dauerwelle machen, echt zum Lachen.

Und mir geht so viel durch den Kopf.

Ich glaub, das ist ein Fußballplatz.

Und da denk ich wieder an euch zwei .

So was liebes , so was schönes , so was kleines.

Ach ich weis, ihr seit tot , es tut mir Leid.

Ich fühl mich noch immer schuldig.

Ich träume öfters das ich euch noch habe.

Ich werd mir keine mehr holen , den ihr zwei wart einzigartig.

Bitte verzeiht mir , es tut mir Leid .

Ich trauer euch schon lange nach.

Man sagt am Ende kommt wieder Licht , aber auch nur wenn die Lampe geht.

Es gibt Tage, da denk ich nur an Euch . Nächte an denen ich euch sehe. Ich hätte euch gern verstanden.

Jetzt bin ich allein - schon solange ohne euch.

Wir sehen uns wieder, hoffe ich.

Ich bring auch Katzenmilch mit .

Ihr wart zwei wunderschöne Frettchen

An Fiona & Julchen

 

DCA2018

 

Tag und Nacht

 

Er geht , sie kommt.

Sie geht , er kommt.

So geht das schon Millionen Jahre

Es ist Ihr Schicksal .-.

 

DCA2018

Oktoberwonne

 

Was scheint da am Himmel, es ist die Oktobersonne.

Sie scheint so Golden , die Weinreben , die Bäume.

Ach sind das schöne Oktoberträume.

Die Bäume von Gelb bis Rot gefärbt.

Weinreben so voll und die Trauben so toll.

Die Esskastanien sind schon reif .

Die Wildschweine laufen ihre Rund.

Bunte Blätter fallen vom Baum.

Eichhörnchen rennen den Baum hoch und runter .

Sie sind so munter, eine Nuss nach der anderen

wird vergraben.

Und alles so Golden angestrahlt von der Oktobersonne, sie scheint und bringt uns die Oktoberwonne.

Die Hirsche rufen es heraus. Oh hörst du den Herbst.

Mit seinen bunten Blättern , das rascheln auf den Boden.

Überall, es riecht nach Zwiebelkuchen, den müssen

wir jetzt suchen.

Oh du schöner Oktober. Mit deinen Weinfesten.

Überall werden Äpfel angeboten.

Doch ich will nur diese Oktobersonne.

Sie scheint so Golden , langsam wird es kälter ,

ich glaub ich werde älter .

Wie die Zeit vergeht

Oh Du Oktobersonne.

 

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

Dunkel oder Hell

 

Ist es dunkel, machen wir das Licht an.

Ist es hell machen wir den Rollladen runter.

Ist unser Laune schlecht, geht es uns schlecht .

Ist unser Laune gut, das ist gut.

Manchmal geht es denen gut, die schlecht sind.

Und denen die gut sind schlecht.

Ab und zu ist es selbst in der Helligkeit dunkel.

Da hilft auch kein Licht mehr .

Lass nicht zu das dich die Dunkelheit einholt.

Schalte auch für andere ein Lichtlein an.

Lass dich nicht schlecht machen, weil du

Hell oder Dunkel bist.

Lass Liebe in dein Herz und vergiss die Dunkelheit.

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der kleine Stern

Er leuchtet so gern und so hell,

um die Wette mit den Anderen ,

Da sind ja noch ganz viele, doch die wollen keinen Kontakt,

weil der kleine Stern so sonderbar ist.

Das macht den kleinen Stern so traurig ,er weint so sehr.

Ein Komet fliegt vor bei und fragt warum er weine.

Der Kleine sagt die Anderen ignorieren mich.

Macht dir nichts draus, du bist anderst als die Anderen.

Dafür kannst du nichts.

Kommt lach und sein fröhlich .

Da unten schauen Kinder nach dir und freuen sich ,

wenn sie dich sehen .

Wenn du sie sehen könntest wie sie sich freuen.

Und so strahlte der kleine Stern um so mehr und

freute sich sehr.

-------------------------------------------------------

Auch wenn du anderst bist, mach dir nichts draus .

Die wollen alle wie du sein - glücklich und froh.

 

 

DCA2018

 

 

 

 

 

War Heute schon Gestern

 

War Heute schon gestern, wenn Morgen heute ist.

Jahre vergehen um es zu verstehen.

All das Leid auf Erden ,kann es noch schlimmer werden

Ich hoffe nicht …..

 

Wir machen uns kaputt , Menschen die nur Gewalt kennen.

Menschen, die nur Armut kennen ,Menschen die reich sind und nichts abgeben .

 

So viel Krankheiten und keine Heilung

So viel Probleme und keine Lösung

So viel Hass und keine Liebe, ihr Diebe

 

War heute schon Gestern, wenn Morgen heute ist.

Jahre Vergehen um es zu verstehen.

All das Leid auf Erden ,kann es noch schlimmer werden

Ich hoffe nicht …..

 

Der Müll muss raus ,die Kinder ins Bett

Familie errnähren , Haus abbezahlen.

Rechnungen kommen , Geld geht.

 

War Heute schon gestern, wenn Morgen heute ist.

Jahre Vvrgehen um es zu verstehen.

All das Leid auf Erden ,kann es noch schlimmer werden

Ich hoffe nicht …..

 

Sind wir allein da draußen oder wohnt hier noch wer ?

Wir sind einfach nur wir und leben hier.

 

Wir wollen Frieden und ernten Krieg

Sollte es nicht anders sein !

 

 

 

War Heute schon Gestern wenn Morgen Heute ist

Jahre Vergehen um es zu Verstehen

All das Leid auf Erden ,kann es noch Schlimmer werden

Ich Hoffe nicht …..

 

Haben wir uns Abgelebt ,oder ist das der Himmel , wird es noch Schlimmer

So viel Leben ,So viel Hass ,das macht kein Spaß

 

Lasst euch nicht Allein

 

War Heute schon Gestern wenn Morgen Heute ist

Jahre Vergehen um es zu Verstehen

All das Leid auf Erden ,kann es noch Schlimmer werden

Ich Hoffe nicht …..

 

Mehr Liebe ,weniger Triebe ,kein Hass das macht Spaß

Keine Kriege ,mehr Frieden werden wir das Kriegen

 

Lasst uns wieder Menschlich sein

Lasst uns die Erde retten ,bevor s zu Spät ist

Lasst uns nicht Allein sein

 

War Heute schon Gestern wenn Morgen Heute ist

Jahre Vergehen um es zu Verstehen

All das Leid auf Erden ,kann es noch Schlimmer werden

Ich Hoffe nicht …..

 

War Heute nicht Gestern wenn es Morgen ist war es Heute

Lasst uns Nachdenken bevor wir es Tun

Mehr Liebe Frieden und Nie wieder Krieg

 

War Heute schon Gestern wenn Morgen Heute ist

Jahre Vergehen um es zu Verstehen

All das Leid auf Erden ,kann es noch Schlimmer werden

Ich Hoffe nicht …..gibt es noch Hoffnung

 

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hörst du es.

 

Hörst du wie das Wasser Fließt.

Hörst du wie die Vögel Fliegen.

Hörst du die Berge reden ,

Den Wind weg wehen ,

Hör gut hin …....

Hörst du es

 

Hörst du wie Sonnenstrahlen lachen ,

Und der Regen Weint ,

Wie der Schnee um die Wette Fällt

Hörst du die Bäume reden ,

Was sie wohl sagen würden...

Der Maulwurf der seinen Weg gräbt ,

Die Blätter die im Winde Rascheln

Hör gut hin

Hörst du es

Was die Natur uns Sagt ,

Hörst du die Hummeln Brummen

Die Ameisen Krabbeln ,ob sie wohl Pfälzisch Babbeln

Hörst du Fliegen Streiten

Wie sich der Tag und Nacht Hallo sagen

Hörst du es

Hör genau hin

Achte mehr auf die Natur......

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Schnecke schleimt nicht mehr.

Schade sehr .

Warum schleimt sie denn nicht mehr`?

Der Löwenzahn der schmeckt ihr nicht .

Ihr ist heute nicht nach schleimen.

Sie hat den Salat nicht vertragen.

Man hört solche Sagen.

Man weis es nicht.

Passt ihr das Wetter nicht ?

Sie hat keine Schminke im Gesicht.

Heute macht sie nichts aus sich.

Oh Schnecke schleim doch wieder.

Auch die Ringelblume macht sich Sorgen.

Soll ich dir paar Blätter borgen?

Ach mir geht es gut.

Ich muss doch nicht immer schleimen.

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Eule hat eine Beule .

 

Die Eule hat eine Beule

Wenn sie wüsste nur wo her .

Es schmerzt so sehr.

Doch wer war es ?

War es der Specht und hämmerte mit dem Schnabel auf den

Kopf der Eule ?

Oder war es das Eichhörnchen , das die Nuss verlor und

die fiel auf Eules Kopf ?

Man hört sie von weitem jammern.

Doch die Eule trägt jetzt eine Beule,

und sie weis nicht wo her.

Es schmerzt so sehr .

Was soll sie nur machen, ihr ist nicht zum Lachen.

Hilft da vielleicht Eis ?

Ich bin eine Eule ich müsste das wissen,

sagt die Eule mit der Beule.

Bin ich vom Baum gefallen ?

Hab ich mir den Kopf wo angehauen ?

Es schmerzt so sehr, doch die Eule weis nicht woher.

Doch die Beule hat jetzt eine Eule .

 

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

Warum ist das so......?

 

Ich Siedel mich wieder bei euch an

Ich will hier Leben !

Ich bin ein Wolf ,

Und ihr habt Angst vor mir

Ihr wollt mich Jagen ,kaum bin ich hier

Wollt ihr mich Erschießen

Ich habe euch Nicht s Getan ,

Ich habe viel Mehr Angst vor Euch

Ich kann es nicht Verstehen Warum ist das so

Ihr habt vor Fremden und Neuen Sachen Angst

Die Jäger Töten viel zu gern

Viel zu gern ,bin ich immer dran Schuld

 

Hab ich noch Chancen

Wieder zu Leben

Hört auf zu Töten

Sonst haben wir Bald gar nicht s mehr …...

Tiere können sich nicht wehren.......

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schlaf.........

 

Der Schlaf kann nicht schlafen

Jemand hütet seinen Schafe

Und er kann nicht schlafen

Mal ist es der Lärm,

mal ist sind es die Träume, wie Schäume.

Und dann muss er Pinkeln.

Dann kommt der Durst und der Hunger

und wollen auch was.

Tja so ein Schlaf und keiner hat ein Schaf

Bald wird es hell.

Jetzt aber schnell schlafen.

Doch es geht nicht ,da summt was um den

Schlaf herum , oh eine Schnake , ich höre

eine Spinnen krabbeln , sie führt Selbstgespräche ,

Ich vermute ihr Einkaufszettel .

Eine leise Stimme , fragt warum schläfst du nicht.

Der Schlaf: Ich kann nicht ,

ich werde dauernd gestört

Die Schafe sind weg , der Lärm, die Schnake summt ,

die Spinne redet .

Der Durst hat durst und der Hunger hat hunger .

Und ich denke nach.

Und dann schlief der Schlaf ein …........

Wir wollen ihn nicht wecken pssst......Mäh...

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Weisbär - Der Eisbär

Weis wer wo er wohnt ?

An einen kalten Ort

Ich nehme ihn beim Wort

Den er weis mehr als ich oder du .

Er isst Fisch und Robben

Er würde gern mal bei Nordsee jobben.

Ja der Eisbär weis mehr .

Erzähl kein Scheiß mehr.

Er weis mehr.

Drum ist es ein Eisbär.

 

Bald hat er kein Zuhause mehr

Und wir sind dran schuld

Komm lass uns was Tun!

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du Bist Schön

So wie du Bist

So wie du Isst

Du bist Schön

So wie du Lachst

Schön wen du Denkst

Schön wenn du ein Lachen Schenkst

Schön wenn du Schweigst ,

Du bist Schön -

Heute Morgen Gestern

Letzte Woche

Letzten Monat

Letzte Jahr

Oder Doch Heute wenn Gestern War

Du bist Schön

Wie du bist

Nicht Gestern und Nicht Heute

Nicht Letzte Woche und Nicht Gestern

Nicht Letzte Jahr

Warst du je Hässlich

Du bist Schön so wie du Bist

So wie du Warst

Einfach ist Kein Fach

Doch du bist Einfach Schön

Bleib so wie du Bist

Schön wie Bist

Heute

Morgen

Gestern

Übermorgen

Heute

Letztes Jahr

Und davor auch

Und Mögen die Jahre Vergehen

Und Mögen die Tage Verwehen

Und Mögen die Wochen gehen

Werden wir das Schöne sehen

Du bist Schön..................

 

DCA2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie schön du doch bist ,
ja nee eigentlich nicht.
Doch das bist du wirklich,
glaub es mir doch einfach .
Du bist schön, in allen Lagen. 
Das würde ich jeden Tag sagen .....
Doch du willst es nicht hören , ich würde dich stören
Deshalb behalte ich das Schöne für mich.....
Aber sag nie ich hätte nichts gesagt .
Wie schön du doch bist , in all deinen Lagen , ich würde es jeden Tag sagen ,weil es einfach wahr ist.
Mit jeden Tag an dem ich es sag ,
glaub ich mehr an dich , nur du nicht an mich ...
Wie schön du doch bist .
Ja nee, eigentlich nicht.
Glaub es mir einfach , ja ne so einfach ist es nicht. 
Aber besser als kein fach .

Und immer wenn ich an dich denke , ist es wie Heimweh, 
nur noch schlimmer .
Weil du so schön bist , ja ne ist klar .
Weil du sooo schön bist 
Und wenn ich es millionenfach sage ,
wage ich es nicht, sag ich es nicht ,
Weil du so schön bist ,werde ich es jeden Tag sagen...

DCA2018

 

Oh Sonnentag .........
wie warm du doch bist ,die Blumen blühen ,die Bienen summen ,und die Sonne strahlt über beide Ohren.
Oh Sonnentag wie schön du bist ,
so sonnig und warm.
Bald bist du wieder weg und es wird kalt ,
doch du kommst bald wieder.

 

DCA2018

Ich wäre gerne mutiger ,
Ich wäre gerne normal ,
Ich wäre gerne erfolgreich ,
Ich wäre gerne schön und dünn 
Ich wäre gerne Vater 
Ich wäre gern zu zweit
_______________
Ich bin ängstlich
Ich bin nicht normal 
Ich bin nicht erfolgreich
Ich bin kein Vater und nicht zu zweit
Ich bin nicht schön und dünn
____________________
Dafür bin ich , Ich und nicht Du

Und das ist gut so !

DCA2018

 

Immer wenn wir uns sehen
bin ich glücklich für einen Tag.
Immer wenn wir uns sehen
denk ich nur an Freiheit.
Immer wenn wir uns sehen
sind wir Kinder statt Männer.
Immer wenn wir uns sehen
geht die Zeit zu schnell um.
Immer wenn wir uns sehen 
muss einer gehen ...........

 

Für Andy

DCA2018

 

Die Nacht ist eingebrochen"

- doch keiner hielt sie fest .
Doch keiner rief die Polizei , was sollte sie auch machen...
die Nacht festnehmen ?

Am Morgen war sie wieder weg und brach am Abend wieder ein , so geht das Tag und Nacht .

Zwei Geschwister die sich nur am Abend oder am Morgen sehen.

Macht euch keine Sorgen und schlaft gut ein , morgen wird es wieder hell sein,

wenn die Nacht nicht eingebrochen ist.

 

DCA2018

 

Obwohl wir alle Menschen sind

gibt es unter diesen welche ,die ihre Menschlichkeit verloren haben.

 

Während diese nur auf Luxus aus sind und meist traurig sind ,gibt es unter den armen Menschen welche, die sind glücklicher .

 

Aber auch sie sind nur Menschen.

 

DCA2018

 

 

Bin ich ein Tagträumer -oder doch nur ein Depp

 

Weißt du noch die Schönen Stunden ,die Vielen Runden ,Viele Gedanken Nur an dich

ab und zu Traurig ,ab und zu Glücklich ,doch niemals hab ich dich Gehasst ,Sorgen Gemacht , Tag und Nacht ,war immer für dich da ,bin es aber immer noch ,bin noch immer in dich Verliebt

Sei mir nicht böse ,das ich das sag.

 

Bin ich ein Tagträumer oder doch nur ein Depp ,bin ich für dich Dreck oder doch noch mehr ,bin ich ein Versager oder ein Glückspilz ,bin ich in der Mitte oder weiter weg ,konnte dir das nicht geben was du wolltest Spaß ,und ich war der Spielverderber.

 

Es ist schön dich zu kennen ,dich zu mögen ,dich Lachen zu sehen ,ich habe deine tränen gesehen und sie dir weggewischt .

 

Bin ich ein Tagträumer oder doch nur ein Depp,oder bin ich Unsichtbar

Bin doch immer für dich da ,und bleib es ,bist mir wichtig ,und will dich nicht velieren ,bitte lass mich in dein Herz , Vergiß mich nie ,halt mich fest so fest du kannst hab Angst weg zu Driften ,will immer bei dir sein .und sei es als Gedanke.

 

Bin ich ein Tagträumer oder bin ich nur ein Depp,Zähl die Sterne bis zur anderen Seite der Erde,

war ich nur Gut für den Augenblick.

 

Wollte dir nie Weh tun ,und könnte es auch nicht,aber sag niemals du hättest mich nicht Verdient

Die Narben bleiben ,die Wunden Heilen

Ohne dich Lach ich nicht , ohne dich Schlaf ich nicht , ohne ich Weine ,das Wasser in den Fluss.

 

Bin ich ein Tagträumer oder nur ein Depp für dich ,das Raus zu finden wird schwer,sehr schwer,

 

 

DCA2018

 

Nicht du entscheidest

 

Nicht du entscheidest, was ich gut oder schön finde!

Nicht du entscheidest, was ich mach und was nicht !

Nicht du entscheidest, an wenn ich glaube und an wenn nicht

Nicht du entscheidest, nicht du oh nein nicht du.

Was ich mache, wenn ich schön finde,an wenn ich glaube und an wenn nicht, ist meine Entscheidung.

Befiehlst du mir etwas, höre ich nicht zu sondern du mir. Ich sage wenn du mir weh tust und ich lass es dich fühlen,wenn ich dich brauche oder nicht . Ich mag dich oder nicht.Und wenn ich etwas sage,dann meine ich es so.

Nicht du, oh nein nicht du entscheidest wer ich bin und wer ich wahr!

Freundschaft ja oder nein ,kein zwischen drin.

Gehst du mit mir den Weg oder nicht ?

Denk dran ich fühle auch,ich bin ängstlich und schüchtern ,was Neues angeht. Lass mir Zeit und ich blühe auf.

Drängst du mich zu etwas , blockiere ich.Nicht du entscheidest, oh nein nicht du......und du auch nicht !

 

DCA2018

 

 

 

Du bist eine Schöne Blume,So Groß und Bunt ,Deine Farben Verblassen mit der Zeit ,Dann gehst du Schlafen ,bis Nächst Jahr ,und Blühst wieder So Schön du Blume ,Die Bienen Lieben dich ,oh du schöne Blume.

 

Daniel Christian Aumueller

2018 (C)

Was er kann oder nicht kann ,liegt in der Fähigkeit es zu Tun ,weil er es nicht kann ,sollte er es machen ,um zu Lernen .

DCA2018

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Graf Daniel Christian Aumueller von Montfort 2019 Unberechtigte Vervielfältigung ,Verwendung /Modifizierung Nutzung ,Speicherung ,und Wiedergabe ist Ausdrücklich Untersagt (C)